Schlimme Schwangerschaftsakne

Ich weiß mir nicht mehr zu helfen: seit der 6.ssw begann bei mir die Schwangerschaftsakne mit ein paar Pickeln am Kinn. Mittlerweile (15.ssw) ist mein kinn komplett entstellt und rund um mein Gesicht breitet sich die Akne nun auch aus. Es ist nicht nur so, dass das ganze hässlich ist, die Geschwüre sind auch noch sehr schmerzhaft.
Ich war schon beim Hautarzt der mir wegen der ss nur eine zinksalbe verschreiben konnte, die auch nicht hilft.
Bin total ratlos. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Bin für jeden Tipp dankbar!

1

Hab sie zum Glück nur am Kinn.

Mir hilft die tote meer maske von schaebens zumindest etwas.
Auf ganz schlimme dinger packe ich die sos pickel salbe von dm.

Dazu wird es schlimmer wenn ich viel Süßigkeiten esse :-/

2

Hi!
Vielleicht kann dir da eine Kosmetikerin mit einer Ausreinigung unter einer beruhigenden Maske helfen?

Viele Grüße

3

Huhu
Ich hatte auch ganz schlimm!!
Hat erst ab so ungefääähr 28.SSW nachgelassen. Aber besser auf jeden Fall jetzt! Habe Baby Neurodermitis Gesichtscreme benutzt. Joa. Ob es das verbessert hat weiss ich nicht aber kann sein!!

4

Welche?

5
Thumbnail Zoom

Einfach die. Abends vor dem Schlafen benutze ich die. #winke

6

Hallo,

von Schwangerschaftsakne bin ich zwar nicht betroffen, aber habe viele Jahre mit Akne/unreiner Haut gekämpft.

Versuch mal ob dir Heilerdemasken helfen (Luvos Heilerde 2 hautfein). Bekommst Du in der Drogerie oder Apotheke. Wird mit Wasser zu einer Paste verrührt und aufs Gesicht aufgetragen. Dann trocknen lassen und abwaschen. So eine Packung reicht auch ziemlich lange. Mehr als 2-4 Teelöffel brauchst Du pro Maske nicht.

Bei mir sind dann die Pickel viel schneller abgeheilt. Trocknet die Haut allerdings etwas aus. Wenn Du eher trockene Haut hast, kannst Du der Maske einfach noch einen Teelöffel Mandelöl als zusätzliche Pflege beifügen.

LG Nenea

7

Huhu,ich kann dir Ozonöl empfehlen

8

Hallo, ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch damit zu kämpfen. Es hat überhaupt nichts geholfen und auch mein Dekolte und der Rücken waren voll von juckenden Pickeln. Kleiner Lichtblick, bereits einen Tag nach der Geburt, kamen keine neuen Pickel mehr dazu und die alten sind ruck zuck ausgetrocknet und abgeheilt.

9
Thumbnail Zoom

Da es eine hormonell bedingte Sache ist, kannst du leider nicht viel machen. Schadensbegrenzung kannst du betreiben, indem du nicht daranrumdrückst und nur die Kosmetikerin ranlässt. Schlimmer als die Akne sind nur die Narben.. frag deine Kosmetikerin, ob sie einen leichten Fruchtsäure-Schaum für zu Hause hat. Damit kannst du die tote Haut jeden Morgen&Abend abtragen. Einwirkzeut max.1Min.(!) Verwende keine Öle. Lubexyl Waschlotion jeden 2.Tag um die Akne-Bakterien zu killen.

10

Vielen Dank euch! Werde gleich morgen anfangen, eure tipps umzusetzen 🤗

Top Diskussionen anzeigen