Was alles beantragen

Hallo,
Was kann man alles beantragen für die Schwangerschaft und das kommende Baby? Und ab wann sollte man das dann alles beantragen, in welches ssw?
Leben nicht von Hartz 4 und mein Freund verdient netto knapp 2.200 bekommt man dann überhaupt was?

1

Manche Krankenkassen geben etwas für die Untersuchungen dazu, musst mal deine anrufen und nachfragen.

Ansonsten wüsste ich nicht was du sonst extra beantragen kannst.

Kindergeld und Elterngeld ist ja klar, nach der Geburt dann.

2

Nein, dann bekommst du nix. Erstausstattung wird nur für ALG 2 oder Hartz IV gewährt. Du könntest versuchen dich an eine Stiftung zu wenden, aber dafür verdient dein Freund zu viel. Während der SS bezahlst du keine Rezept Gebühren, wenn du ein Medikament für die SS brauchst, das weiß aber dein FA eigentlich auch. Und du musst bei der KK erfragen, welche Leistungen an SS Untersuchungen übernommen werden.

3

'- wenn nicht verheiratet: Vaterschaft + Sorgerecht
- Mutterschaftsgeld (Krankenkasse)
- Elterngeld (nach der Geburt)
- Elternzeit (falls du arbeitest)
- Kindergeld (nach der Geburt)

4

Für die Erstausstatung musst du dich mal erkundigen(Diakonie etc). Kommt auf Miete etc an. Wir hätten zusammen nicht über 2700 € verdienen dürfen ..

5

Hallo.

Ich habe mir damals und jetzt auch eine Tabelle gemacht mit:
Was beantragen
Wann (vor oder nach der Geburt)
Welche Unterlagen

Und da kam zusammen:
- Vaterschaftsanerkennung
- Sorgerecht
- Elternzeit
- Elterngeld
- Kindergeld
- Mutterschaftsgeld
- Krankenkassenversicherung
- Standesamt
- Übernahme von Kosten in der SS bei der KK

(- Kindergarten)
(- Kinderarzt)

Ich glaube nichts vergessen zu haben.

Viel Spaß dabei

Top Diskussionen anzeigen