Wie war Eure Nackenfaltemessung???

Hallo zusammen,

wer von Euch hat ein Erst-Trimester-Screening hinter sich? Bin 13+3 und war gestern zur Nackenfaltenmessung. Erst lag das Kind schlecht, dann hat es sich dauernd bewegt. Irgendwann hat meine FÄ gemessen und es kam ein Wert von 2,2 mm raus.

Was bedeutet der Wert? Ich lese dauernd, ein Wert von unter 2mm ist gut. Ist mein Wert erhöht? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht???


Danke schon mal im Voraus für Eure Antworten...

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hallo,

mein Wert lag bei 3,4 mm und unser Sohn ist völlig gesund.

Kann aber auch sein, daß wenn einer einen Wert von 1,5 mm (was ja ach so gut sein soll) ein behindertes Kind hat.

Der Wert sagt nämlich gar nichts darüber aus ob behindert oder nicht, insofern, völiger Schwachsinn.

LG

Kerstin mit 3 Kids & #baby Cedric 34 SSW

Hallo Bianka,

danke für die Erklärung - du hast auch völlig recht - ich sollte sie machen lassen, ansonsten grüble ich nur bis zum Schluß hin. Ich hab halt einfach auch nur Angst vor dem Ergebnis..;(((

lg
Sylvia

Hallo, ich will eine machen lassen. Würde gerne wissen, was das kostet. Kannst Du mir das sagen, denn meine Ärztin sagten, daß das die KK nicht zahlt, obwohl ich mit 35 J. als risikoschwanger gelte.

Hi Anja,

ich habe 57 für die FÄ bezahlt und es kommt noch mal eine Rechnung vom Labor für die Blutwerte von 60 Euro. die KK übernimmt das nicht.#schmoll


Gruß

Bianka

Top Diskussionen anzeigen