Druck aufm muttermund in der 15 ssw

Hallo ihr Lieben,
Ich hab heute erstmal mein Haushalt auf Vordermann gebracht. Und zwischendurch bekam ich einen ziemlichen Druck aufm muttermund.
Liegt es nur daran das ich vielleicht einfach etwas zu viel gemacht habe?
Es ist meine 4rte Schwangerschaft und früher hatte ich keine Probleme damit. 🤔
Ich hoffe ich muss mir keine Sorgen machen. Hab erst nächste Woche Mittwoch wieder einen Termin und wollte eigentlich ungern vorher hin.
Lg

1

Huhu Sabby91,

als erstes würde ich sagen, hinlegen oder setzen und Füße hoch. Entspann dich und lass den Haushalt erst mal Haushalt sein. Ich bin zwar kein Experte und kann dir auch nur einen Rat geben, wie ich mich verhalten würde, oder was ich vermute, aber manchmal geht es einem auch schon besser, wenn man mit jemandem über seine Ängste reden konnte.
Ich bin mit meinem 5. Kind #schwanger, also nicht ganz unerfahren. Man sagt ja immer, dass der Körper sich die vorherigen Schwangerschaften merkt. Der Körper also so eine Art Gedächtnis hat. Die Bänder und Muskeln sind vielleicht etwas schneller gedehnt oder haben nicht mehr die selbe Spankraft wie bei deinem ersten Kind.
Man sagt, gerade so ab der 14. Woche, fängt der Bauchzwerg an, ordentlich zu wachsen. Nimm dir eine kleine Auszeit. Sollten deine Beschwerden nicht nachlassen, könntest du, falls du schon eine Hebi hast, diese um Rat fragen, oder einfach mal im Krankenhaus anrufen, deine Situation schildern und fragen ob es Sinn macht, wenn du vorbei kommst. Meine FÄ sagt immer, wenn du Beschwerden hast, nimm hochdosiertes Magnesium. 400 bis 600 mg.
Also, entspannen, etwas abwarten, parallel telefonieren mit Hebi, ansonsten ab ins KH, wenn es dir nicht besser geht.

Alles Liebe und Gute für dich und deinen Bauchzwerg.
LG Teni#katze

4

Ja ich werde es vorsichtshalber wieder einen Gang zurückschalten.
Nur war hier einiges liegen geblieben seit dem ich schwanger bin. Hab öfters Tage gehabt wo es mir nicht so toll ging und von daher nutze ich gerade die Tage wo es mir recht gut geht 😅

2

Naja dein beckeboden ist nicht mehr der straffeste, versuch mal immer bei Gelegenheit den po anzuspannen, ein mamma workout ist auch super, aber bei 3 kids muss man erstmal Zeit finden stimmts?

3

Ich versuche es mal..meine Kids sind ja schon zwischen 9 und 5 . Da wird sich sicher Zeit finden.
Wenn es nicht besser wird werde ich beim nächsten Termin mit meinem FA sprechen. Hab nur etwas Angst das sich der gmh kürzen könnte 😶.
Danke für deinen Tipp 😊

5

Huhu
Ich denke mal, dass das bei uns Mehrfachmamas der Druck auf den Beckenboden ist. Fühlt sich gg Ende der SS ganz oft so an, als würde Babys Kopf gleich rausplumpsen. Regelmäßiges Beckenbodentraining kann helfen.

Alles Gute#winke

6

Hey ich habe das auch bin in der 14ssw und
Meine 5ss.
Hatte das bei denn anderen nie so früh. Aber beim stehen bei der Arbeit fängt es schon nach paar Stunden an. Mein Intimbereich ist dann mega
Angeschwollen, ist so unangenehmer druck gehen unten.

Top Diskussionen anzeigen