Schwangerschaft mitteilen?

Hallo,
Ich mache gerade mein Referendariat und werde es voraussichtlich Ende Juli abschließen. Erst danach beginnt der Mutterschutz.
Mein offizieller Vorgesetzter ist der Seminarleiter, mit diesem habe ich aber quasi nichts zu tun und sehe ihn auch nicht mal so. Außerdem ist er ab Juli sowieso nicht mehr für mich „zuständig“.
Dem Schulleiter habe ich die Schwangerschaft schon verkündet - aber als reine Information, da die SS keine Bedeutung hat für den weiteren Verlauf, da ich eh nur noch bis Ende Juli da bin, aber man es eben bald sehen wird. ;-)
Muss ich dem offiziellen Vorgesetzten Bescheid geben?

LG

1

Nein. Du musst niemandem davon erzählen, wenn du nicht möchtest.
Außer es geht um die Sicherheit von dir und dein Baby. Chemiker, Chemielaboranten, Lieferboten usw.... diese müssen es dem Personalrat mitteilen, damit der Chef ein Sicheres Arbeitsumfeld für die Schwangere schaffen kann. Kann er das nicht muss er ein Berufsverbot aussprechen.

2

Auch die von Dir genannten Personengruppen sind nicht verpflichtet, ihren AG über eine Schwangerschaft zu informieren. Es kommt dann auch kein Berufs- sondern ein Beschäftigungsverbot in Frage.

LG

3

Nach deinem Ref bist du ja soundso nicht mehr in irgendeinem Beschäftigungsverhältnis, sondern arbeitslos.
Wir (in BaWü) sind während des Refs nur Beamte auf Widerruf und bekommen mit dem Zeugnis unsere Kündigung.

Im Seminar würd ich vielleicht was sagen, wenn eine Exkursion ansteht oder ihr Theaterausbildung nebenher machen müsst. Da kann man dann vllt. ein bissl Rücksicht auf deinen körperlichen Zustand nehmen, so weit das möglich ist.

Hut ab, dass du das Ref trotz Schwangerschaft durchziehen kannst. Toll! Alles Gute #klee

4

Sagen “musst” du offiziell nichts. Aber ich kenne das schon so, dass der Seminarleiter bei Besuchen immer das Gespräch mit dem Schulleiter sucht. Würde es ihm daher lieber selbst sagen, als dass er es „hintenrum“ erfährt. Es kann ja zudem auch mal vorkommen, dass es dir nicht so gut geht und da ist es dem SR gegenüber auch gut wenn er sich auskennt.
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen