Ctg Druck auf Bauch… stört das euer kleines? 👶

Hallo ihr lieben,

war gestern zum ctg, ich finde es nicht so angenehm und toll wenn der Kopf vom gerät so in den Bauch gedrückt werden soll. Die Herztöne waren immer mal weg daher sollte ich das ding fest hin drücken, hatte zum Schluss rote Abdrücke aufm Bauch.

Wie ist das bei euch? Müsst ihr es auch hin drücken das ganze sogar 20-35 min lang, mir tat auch schon die Hand weh...

Ist das OK für das baby? Meine kleine fand das gar nicht so toll hatte das Gefühl sie wollte immer das gerät weg drücken. War sehr munter während dem ctg. Mache mir da sorgen ob sie dann noch genügend Platz hat und ich will ihr ja nicht weh tun. Die Sprechstunden Hilfe meinte des wäre so OK und da passiert nichts.

Danke für eure Erfahrungen.

Céline mit baby girl 29.SSW ❤

1

Drücken muss ich nicht, aber ich glaube nicht, dass der Druck dein Baby stört. Eher die Lautstärke. Ein Ctg soll sehr, sehr laut für die Babys sein... bei mir sind die Herztöne vom Baby auch oft weg, aber mir hat noch keiner gesagt, dass ich den Kopf an den Bauch drücken soll.

2

Also mein kleiner kann das auch nicht leiden und ich soll es immer rein drücken...mach ich aber nicht. Weil es zum einen im bauch weh tut und ich es nicht einseh da ne halbe Stunde zu liegen mit schmerzen in der Hand.
Und wenn davor Ultraschall gemacht wurde und alles unauffällig ist versteh ich den sinn von einem CTG sowieso nicht.
Alles gute :-)

3

Also ich sollte das Teil auch ab und zu mal selbst leicht andrücken, da mein Baby sehr aktiv ist und der Herzton sonst vom CTG verschwindet ;) Ich lasse es dann nach ner Zeit, wo es sich beruhigt hat, wieder los. Merke schon, dass mein Kleiner beim CTG immer etwas aktiver ist als sonst. Mir hat die Hebamme aber auch erklärt, dass das eher an der Lautstärke liegt.

4

Ich muss bei meinen ctg's immer den Knopf festhalten und etwas drücken. Meine ist immer so aktiv und mag es glaube ich auch nicht so. Es geht aber für diese Zeit.
Glg

5

Ich musste das auch mal fest halten. Passiert aber nur wenn das ctg nicht gut angelegt wird oder die kleinen ungünstig liegen. Im normal Fall sollte das auch ohne drücken gehen.... aber meiner mochte ctg auch nie, aber auch nicht ohne drücken😉 hat generell immer dagegen getreten und geboxt😆

6

Bei meinem ersten CTG war ich auch ungefähr soweit wie du. Da musste ich den Kopf vom Gerät rein drücken und der Herzschlag war immer mal wieder weg. Die Kleinen haben da noch Platz. Inzwischen liegt er in SL und kommt nicht mehr aus, ich muss das Ding nicht mehr festhalten. Er ist immer noch recht aktiv während dem CTG also kann sein, dass es ihm nicht wirklich gefällt aber ich glaube nicht dass es irgendwie schadet.
Also es sollte bei den nächsten CTG auch bei dir besser werden. :-)

LG Maria (36+2)

Top Diskussionen anzeigen