5/6 SSW Stechen Scheide (unterer Unterleib)

Hallo, ich bin neu hier und hatte bereits eine FG im August. Nun bin ich seit 7 Tagen überfällig und habe erneut einen Test gemacht. Dieser war positiv. An Symptomen habe ich starke Müdigkeit, ab und an spannen in der Brust und kurzer Atem. Seit heute Abend habe ich ein ziehen im unteren Unterleib. Es fuehlt sich auch etwas wie PMS an aber nur so ganz leicht. Ich nehme Utrogestan 2x100g einmal morgens und abends. Magnesium habe ich gestern zum ersten Mal genommen und ich war seit langem mal wieder beim Yoga (Muskelkarter). Ausfluss habe ich einen leicht braeunlichen beobachtet. Ich habe erst am 03. 01. aufgrund der Urlaubszeit einen Termin bei der FA. Koennte das eine beginnende FG sein, EileiterSS etc.? Bin ziemlich verunsichert. Das letzte Mal ist es einfach am US festgestellt worden also garkein Symptome. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

1

Eigentlich hört es sich eher nach dehnen der Mutterbänder und wachsen der Gebärmutter an, der bräunliche Ausfluss weißt auch eher auf eine erfolgte Einnistungsblutung hin. Solange du nicht rotes frisches Blut bemerkst, denke ich das mit der SS alles okay ist. Falls sich was ändert, würde ich nicht bis zum nächsten Termin warten, sondern ins KH fahren und nachschauen lassen. Beobachte deinen Körper und wenn du unsicher bist, lass es kontrollieren. Liebe Grüße

2

Ganz lieben Dank!

3

Bitteschön 😍😍😍

Top Diskussionen anzeigen