14. SSW und Druck im Unterleib

Einen schönen guten Morgen in die Runde 😊
Ich bin gestern in die 14. SSW gerutscht und spĂŒre seit heute morgen so einen Druck im Unterleib. FĂŒhlt sich eigentlich genauso an wie Mens-Schmerzen. Kommt das vom Wachstum der GebĂ€rmutter oder sollte ich das lieber abklĂ€ren lassen? Hatte bislang nie Unterleibsschmerzen wĂ€hrend der Schwangerschaft, deswegen bin ich etwas verunsichert 🙈

Liebe GrĂŒĂŸe

Frida

1

Könnte der Wachstumsschub sein. Wann hast du deinen nÀchsten Termin?

2

Leider erst in drei Wochen. Vor einer Woche war bei der Untersuchung alles bestens.

4

Dann ist bestimmt alles gut! Wenn du die Schmerzen richtig stark werden trotz Magnesium wĂŒrde ich es abklĂ€ren. Sonst wĂŒrde ich mich verrĂŒckt machen und es ist fĂŒr das Baby nicht gut.
Alles gute fĂŒr euch ❀

3

Können auch mutterbÀnder sein. Probiere mal Magnesium

5

Hallo frida :-)

Ich habe das auch seit ein paar tagen, gestern abend so stark als wĂŒrde die mens kommen, hinlegen hat mir gut geholfen heute ist es nur noch leichte mensziehen (mittig)
Manchmal auch seitliches piksen alle paar sekunden , rĂŒckenziehen etc..
In dieser zeit machen doch die babys immer riesen schĂŒbe denke das kommt davon (sagt auch der FA)
Liebe grĂŒsse :-)

Top Diskussionen anzeigen