OGTT unauffällig dann Kind zu gross

Hatte in der 25. Woche einen 7,5g OGTT der unauffällig war. Jetzt hiess es bei 29+5 dass der kindliche Bauchumfang über der 80. Percentile sei (26cm). Kopfumfang 27cm. Fruchtwasser sei auch etwas mehr. Es könne theoretisch Schwangerschaftsdiabetes bestehen obwohl grosser Test vor 4 Wochen ok war. Im Mupa alles als unauffällig eingetragen. Auf meine Frage hin ob nicht eine Wiederholung des OGTT sinnvoll sei heiss es erstmal Kontrolle nach 2 Wochen.
Bin jetzt echt verunsichert.
Wie sind eure Erfahrungen? Hatte eine von Euch erst bei Wiederholung nach der 30. SSW einen auffälligen OGTT?

1

Ne. Hatte ich nicht..Aber wenn es schlimm wäre würde dein FA dich nicht erst in 2 Wochen wieder sehen wollen...ggf macht dein wurm irgendein Schub oder oder oder... und in 2 Wochen ist alles gut...

Wenn da nicht alles gut ist wird er sicher den Zuckertest wiederholen...


LG
Corinna
Mit Leon (6J) 💙 und Lara (3j) 💜
& Lina Inside (27ssw)💓
Noch 96 Tage....

2

Die Wahrscheinlichkeit ist bei einem auffälligen OGGT größer, dass sowas passiert, das bedeutet aber nicht, dass es ohne nicht vorkommen kann. Nur weil mal Werte aus der Reihe rutschen oder das Kind allgemein größer als "normal" ist, liegt nicht immer sofort Diabetes vor.
Mein Sohn wurde mit nem 39er KU und 4940g auf 50cm geboren, ganz ohne Diabetes. Und mit 4 Jahren ist er was Größe und Gewicht angeht immer noch fast ein ganzes Jahr voraus. Dazu breit wie ein Türsteher und trägt seine Schuhe nur 1 1/2 Nummern kleiner als seine fast 3 Jahre ältere Schwester.
Es kann sich aber genau so gut alles in den nächsten Wochen verwachsen (auch wenn ich da 2 Wochen eher etwas kurz zum beurteilen finde) und die bekommst ein 3500g "Standardbaby".

3

Hey ... bei meinem Sohn musste ich ganze 3 mal den Test machen weil es immer hieß ich könnte Zucker haben weil der kleine so groß sei ... nie hatte ich ss-Diabetes alle 3 immer unauffällig ... bis mein kleiner dann bei 36+6 zur Welt kam und man mir sagte das man sich um 3 Wochen bei mir verrechnet hat.... ( echt der Knüller) ...

4

In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich auch kein SS-Diabetes aber ein recht kräftiges Baby zur Geburt. 4050g, 5cm, 36,5 KU. Auch jetzt ist sie ein recht großes Kind im Gegensatz zu Gleichaltrigen.
Nur weil Dein Kind groß ist, heißt es nicht automatisch, dass auch ein Diabetes vorliegt. Mach Dich nicht verrückt;-)

Top Diskussionen anzeigen