Lippenherpes in der Ss

Hallo,

ich glaube ich habe im Mundwinkel Herpes. Sicher bin ich mir nicht, weil die typischen Bläschen fehlen. Allerdings habe ich im Internet Bilder gefunden, wo diese ebenfalls fehlen.
Jedenfalls habe ich schon oft gehört, dass Herpes dem Baby schaden kann. Ist das auch schon in der Ss so? Sollte/Muss ich eine Salbe dagegen nehmen? Oder warten bis es weg ist? Bin mir sehr unsicher, weil ich eigentlich kein Herpes bisher hatte.

Liebe Grüße
Panthea

1

Huhu 😊

Ich hatte vor einigen Wochen auch Herpes in der SS.
Habe Zinksalbe drauf und abgewartet 😊 dauert leider immer mindestens eine Woche.
Gute Hygiene ist wichtig, damit es sich nicht weiter ausbreiten kann.

Alles Gute! 🍀
Unique mit Babyboy inside (33+2)

3

Danke für deine Antwort :)

Ist er denn schädlich für mein Baby?
Ich fasse ihn gar nicht an :D aber im Mundwinkel sitzt er wirklich ungünstig.

Den habe ich jetzt auch schon eine Weile, weil ich erkältet bin.

5

Während der SS glaube ich nicht.
Nur wenn er im Intimbereich sein sollte oder du bei der Geburt Herpes hättest.

weiteren Kommentar laden
2

Huhu, der Herpes sollte auf jeden fall behandelt werden. Versuch ihn nicht anzufassen. Du darfst auch in der Schwangerschaft ganz normale Herpescreme benutzen( Aciclovir Salbe). LG

4

Danke für deine Antwort :)

Ist er denn schädlich für mein Baby?
Nee nee, ich fasse ihn nicht an. Hab Bedenken, dass ich ihn dann im ganzen Gesicht habe :(
Wahrscheinlich kam er durch meine Erkältung durch.

7

Er könnte gefährlich werden, wenn er im Genitalbereich ausbricht. In seltenen fällen kann er dann hoch zur Fruchtblase wandern. Lippenherpes ist für Säuglinge gefährlich, also keine sorgen :)den Virus hat fast jeder in sich und gerade wenn dein Immunsystem geschwächt ist( Schwangerschaft) kann er ausbrechen. LG von Nadine mit Lara ET-16

weiteren Kommentar laden
9

In der Schwangerschaft ist er nicht gefährlich, aber nach deren Geburt kann sowas gefährlich werden. Ich hatte einen 3 Tage nach der Geburt, musste Mundschutz tragen und Herpespflaster aus der Apotheke. Die Kleine hat sich nicht angesteckt. Ich glaube die ersten 3 Monate kann Herpes echt böse sein für die Kleinen.

10

Gefährlich wohl nicht, aber dein Baby wird ab jetzt auch im Leben Herpes bekommen;-)

11

Huhu,

ich habe mit den Lyranda Kautabletten sehr gute Erfahrung gemacht. Beim kleinsten Kribbeln 3 mal täglich gekaut und meistens ist der Herpes nicht wirklich ausgebrochen. :)

Ob man die allerdings in der SS nutzen darf, müsstest du in der Apotheke fragen, da ich bisher in der SS keinen Herpes hatte (toi toi toi).

Top Diskussionen anzeigen