Großer Zuckertest?

Hallo ihr Lieben,

war heute beim normalen Vorsorgetermin. Bin 24+2. Alles sah super aus, die FÄ war zufrieden 😊 Danach meinte sie jedoch, ich sollte einen Test machen wegen Schwangerschaftsdiabetis. Dieser würde routinemäßig in der 24. Ssw gemacht und das ich in den nächsten 10 Tagen einen Termin machen soll.
Ich bin mega der Schisser wenns ums Blutabnehmen geht bzw. allgemein bei Spritzen. Und bei dem Test gleich 3 x mal in 2 Stunden 😣😓😭
Wird dieser Test wirklich immer gemacht?

Liebe Grüße

Skadi 💙

1

Du musst diesen Test nicht machen wenn du nicht willst. Wenn es später allerdings zu Auffälligkeiten kommt (z.b. Baby übermässig schwer) wird der so oder so gemacht

2

Nein, er wird nicht immer gemacht. Viele Ärzte machen erst den Kleinen und nur wenn dieser auffällig ist, den Großen

3

Oh maaan von einem kleinen hat sie gar nix gesagt! Bestimmt weil ich Privatpatientin bin 😤

Naja, jetzt hab ich diesen Saft schon aus der Apotheke und auch schon den Termin.... mal sehen was ich jetzt mache....

Danke schonmal!

6

Es gibt Ärzte, die sofort den Großen machen, das kann auch Vorteile haben, oft gilt er als aussagekräftiger. Du schaffst das schon, ich fand Blut abnehmen auch immer richtig schlimm, inzwischen hab ich mich schon fast dran gewöhnt 😊

4

Naja du musst bedenke das es auch folgen für dein Kind haben kann wenn du Zucker hast und der nicht behandelt wird. Da ist dann die Frage ob du das blutabnehmen verkraftest oder lieber das Risiko eingehen willst. Und da ist ein „großes Kind“ noch eine harmlose Konsequenz für das Kind. Manche müssen wegen unbehandelten Zucker sogar auf die Intensiv Station, weil sie extrem unterzuckern nach der Geburt.

5

Ja aber da bei mir absolut nichts darauf hinweist, hätte sie ja erstmal den kleinen Test vorschlagen können....
Noch dazu weil ich ihr das von meiner Spritzenangst gesagt habe. Bin normal echt nicht hysterisch oder so aber beim Blutabnehmen bin ich schon mal ohnmächtig geworden.... 😒

7

Bei meiner 1. Schwangerschaft hat meine Ärztin den Test bei mr vergessen. Gehörte auch zu keiner Risiko Gruppe und wäre nach den alten Richtlinien gar nicht getestet worden. Der Diabetologe war so überrascht das ich SS-Diabetes hatte . Verlass dich da nicht drauf und beiß für dein Kind einfach die Zähne zusammen. Denn wenn dein Kind auf der Intensiv liegt und nicht bei dir ist das wesentlich schlimmer und schwerer zu verkraften als die spritzen.

weitere Kommentare laden
12

Meine FÄ macht immer direkt den grossen Test weil sie den kleinen zu ungenau findet.
LG

14

Okee danke euch! Ich werds bestimmt überleben 😊

15

Ich war vorige Woche in der 30 ssw und der test wurde zuerst beim Gyn gemacht mit Blut einschicken. Am Freitag erkundigte ich mich nach den Werten und mein FA hat am Rad gedreht,nüchtern 101 und nach 1 Std 187. Somit bekam ich gleich montags den Termin beim Diabetologen. Am Wochenende wuselte ich mich durchs Internet und las das Femibion 2 was ich einnahm ordentlich dazu beigetragen hat. Ich habe am Samstag das Femibion abgesetzt und bin montags zum Diabetologen hin. 3 x blutabnahme jede Std und es wurde sofort getestet. Die werte waren angeblich okay.
Dann zum Doc rein der mir mitteilte blutzucker gerät für zuhause und testen da es nach diesem Wert keine schwangerschafts diabetis ist. Bis heute habe ich diesen Käse gemacht und das Femibion immer noch weggelassen. Auf dem Gerät gab ich 70-180 ein (stand da so schon,woher soll ich wissen was da stehen muss, somit war ich die Woche immer im grünen bereich). Nachdem ich heute die Werte von der Woche dem Diabetologe gesendet habe hieß es nach 1 Std (sie riefen mich an) das die Werte leicht erhöht wären. Ich verstand es nicht weil grüner Bereich. Tja dann hieß es plötzlich,ne in der Schwangerschaft gilt ein anderer wert nämlich 95-140. Na toll dachte ich. Auf dem Gerät hab ich das jetzt so eingestellt und am Mittwoch morgen muss ich wieder hin. Der heutige Tag den ich gemessen habe war immer grüner Bereich - mit der neuen einstellung- ausser 1 x kam ich auf 96 anstatt 95.
Ich weiß noch nicht was ich generell davon halten soll mit so einer Aussage.

Sorry für den langen Text.

Top Diskussionen anzeigen