Schadet weiser Tee dem ungeborenen?

Hallo liebe Leute,
Habe seit 2 stunden schmerzen und ziehen im schambereich die kommen und gehen. Ich hoffe das ist normal aber musste sogar paar Sekunden stehen bleiben damit die schmerzen weggehen
Ich habe heute zum Frühstück weiser Tee getrunken, trinke eigendlich kein Koffein haltige Getränke, habe es heute leider gemacht wo ich jetzt denke , könnte es daran liegen??
Oder kann es was schlimmes sein, oder doch normal??
Bin in der 9. Ssw 8+5

1

Vom Tee kommt es sicher nicht. Trinke auch wenig Koffein/Teein, aber komplett verzichten tu ich auch nicht.


Ziehen sind meistens die Mutterbänder, die auch ganz fies werden können. Nimmst du Magnesium?

5

Magnesium nehme ich seit 2 Wochen nicht mehr, muss wieder anfangen.
Hoffe es sind die mutterbänder. Die schmerzen sind aber leider nicht genau da wo es sonst immer manchmal wehtut sondern bisschen tiefer :-(

2

...Also ich denke auch das es die mutterbänder sind. Trinke selbst 3 Tassen Kaffee täglich und im Tee is weniger Koffein drin...
Ruh dich aus und es vergeht bestimmt 😊
Lg

3

Dummer Tee wäre vermutlich schädlicher.

4

Welcher Tee ist das? 🤔

6

Die Marke "teekanne"
Weißer Tee mit pfirsich Geschmack

weitere Kommentare laden
8

Also weißer Tee enthält sehr wenig Koffein, damit hat es also nicht zu tun.
Wenn die Mitte des Schambeins schmerzt, bahnt sich eine Symphysenlockerung an, darüber würde ich mit dem Frauenarzt sprechen.
Entspannung hilft bei den meisten Schmerzen, also heut und Morgen mal richtig Füße hochlegen.

9

Oh Gott dies hat man doch eigentlich am ende der Schwangerschaft erst #zitter naya gut
Werde mich bis Montag gedulden müssen.
Danke für eure antworten

12

Na so eigentlich so Mitte der SS

weitere Kommentare laden
11

Werden die mutterbänder sein. Ich trinke jeden Tag ne Flasche Cola Zero und davon kommt kein ziehen oder ähnliches. 200 mg am Tag Koffein sind unbedenklich.

Top Diskussionen anzeigen