Floradix Kräuterblut Saft

Hi Mädels, hab mir den Saft zum vorbeugen von Eisenmangel besorgt.. Jetzt würd mich interessieren wie ihr den dosiert.. Will ja net zuviel nehmen ;-)

Vielen lieben Dank

1

Huhut

Kennst du denn dein Eisen wert?
Eisen kann man Überdosieren und das ist nicht gut und nicht wie bei Magnesium.

Würde erst den Wert checken lassen und grad bei Eisen nicht selber Experimenten
Nur ein kleiner Hinweis

2

Meine Ärztin hat mich drauf hingewiesen das man erst was gegen Eisenmangel nehmen soll wenn dieser festgestellt wird!
Solange du nix hast an Eisenmangel würde ich nix nehmen!
Wenn es dir damit besser geht und du denkst du musst was machen trinke Traubensaft oder allgemein rote Säfte!
Aber direkt was zum vorbeugen wenn nix ist, nein lass es lieber! :-)
Ist zumindest ein Tipp von mir!:-)
Alles gute Dir!

3

Aso... Ich dachte ich kann vorbeugen.. Na toll... Okay aber stimmt.. Lieber mal abwarten.... :-(
Ja mein Eisenwert is gesunken deshalb dachte ich es wär ne gute Idee.. Lg

4

Frag am besten erst nach dem wert
Wie gesagt zu viel Eisen ist gefährlich für dich

6

Meiner ist auch bisschen niedrig! Ich soll Tabletten nehmen!:-( allerdings Vertrag ich die überhaupt nicht und versuche es über die Ernährung auszugleichen! Klappt ganz gut! Gerade der Traubensaft ist echt lecker!
Und das Zuviel Eisen nicht ohne ist Vorallem für das Kind habe ich auch gelesen!:-(
Also frag wirklich erst nach!:-)

5

Nicht nehmen, wenn dein Wert in Ordnung ist. Das Einzige wozu es dir dann verhilft sind Verdauungsprobleme. Wie man ihn dosiert steht auf der Flasche drauf. Und wenn du wirklich einen Mangel hast, dann nimm gleich die Floradix Tabletten bzw. die, die dein Arzt dir nennt.

Der Saft wird hauptsächlich von Frauen genommen, die eh Probleme mit dem Eisenwert haben und ca. zwei Mal im Jahr eine "Kur" damit machen.

7

Okay... Eig. Steht ja da drauf zum vorbeugen deswegen klang des erst mal logisch.. Werd beim nächsten mal meine ärztin fragen ;-)

9

Zum Vorbeugen, bei den Personen, die eine Eisenschwäche haben. Ich hab das vor der Schwangerschaft auch regelmäßig gemacht, weil ich genau merke, wenn meine Eisenwerte in den Keller gehen. Während der Schwangerschaft nehme ich nichts, was nicht aufgrund einer Indikation notwendig ist. Und ich kann dir aus Erfahrung sagen, du möchtest keine Eisenpräparate nehmen, wenn deine Werte gut sind.

8

Me

10

Hallo Kräuterblut nehme ich auch, allerdings ist mein Eisenwert auch niedrig. Versuch doch einfach mit Rotebete und Trauben vorzubeugen. LG

13

Darf ich mal fragen wie dein Eisenwert war das du des genommen hast...?

14

Mein Wert lag bei 6,8. Es gibt ja 2 messwerte. Bei meinem Messwert ist alles über 7 super. Also ist meiner nur etwas niedrig( allerdings die reserven recht mehr bin aber auch schon fast 33. Woche). Wollten nicht gleich mit Tabletten anfangen, sondern etwas natürliches ausprobieren. Habe am Montag meinen nächsten Termin da wird nochmal geschaut wie mein Eisenwert sich entwickelt hat und ob ich Tabletten nehmen muss.

weitere Kommentare laden
11

Mein Eisenwert ist ok, der Speicher aber zu niedrig. Tabletten will ich auch nicht nehmen. Meine FÄ hat mir Floradix Kräuterblut empfohlen. Nehme morgens einen Esslöffel davon und habe das Gefühl dass ich seitdem deutlich weniger müde bin.

12

Okay des werd ich erfragen ;-)

Top Diskussionen anzeigen