EPI-NO

Hallo ihr lieben,
Habe mal gehört dass das EPI-NO super zur Vorbeugung gegen dammrisse ist.
Habt ihr Erfahrungen? Es selbst angewendet? Wenn ja ab welcher ssw und wie oft? Danke lg

1

Erste Schwangerschaft. Wirklich jeden tag ab 36+0 geübt und ohne Dammschnitt wäre meine kleine nicht zur Welt gekommen.

Wenn man mich fragt: großer Müll!

3

Hmm schade erhoffe mir viel davon:)

5

Mach dir 10 min jeden Abend lieber Entspannungsübungen oder mach was schönes.

weiteren Kommentar laden
2

Blöde Frage, aber was ist das EPI-NO? :/

4

Kannst es ja mal googlen dann hast du auch ein Bild dazu:) ist ein ballon den man zur Dehnung des dammes nimmt

7

Ganz toll. Ich bin recht klein. Mein baby ist innerhalb von 5 min mit 4080 g zur welt geschossen. Fuer den gyn ein raetsel dass ich noch nicht mal einen kratzer hatte. Ich kann epi.no.waermstens empfehlen. Ich wusste der kopf passt durch. Da ich soweit gedehnt hatte.

17

Dass hört sich super an:))

8

Ich persönlich halte nichts vom EPI-NO, Dammmassagen oder dem ganzen anderen Schnickschnack. Es kommt auf so viele Faktoren an, Größe des Kindes/Kopfumfang des Kindes, Lage des Kindes (z. B. BEL), Geburtsposition der Mutter, ...

(Diese Dinge begünstigen einen Dammriss: Geburt in Rückenlage, PDA, forciertes Pressen und Geburt mit einer Saugglocke/Zange).

Man kann versuchen einen Dammriss zu vermeiden indem man aufrecht gebärt (im Stehen, in der Hocke, im Vierfüßlerstand), eine Wassergeburt anstrebt und intuitiv presst (um dem Damm Zeit zu geben sich zu dehnen). Man kann alles "richtig machen" und trotzdem reißen oder ein Kind mit 39cm Kopfumfang zur Welt bringen und keinerlei Geburtsverletzungen haben.

Alles Liebe!

9

Ich hab gute Erfahrungen damit gemacht! Ab ssw 36 alle paar Tage, gegen Ende jeden 2. Tag mit Babyöl benutzt. Hatte keinerlei Geburtsverletzungen! Habe aber auch zusätzlich Heublumendampfbad, Himbi-Tee, Akkupuntur gemacht und mein Kind hatte einen verhältnismäßig kleinen Kopfumfang von 34cm. Aber allein die Tatsache, dass ich vorher wusste die knapp 10cm schmerzfrei zu schaffen, hat mir viel Zuversicht und ein positives Gefühl für die Geburt gegeben!

Alles Gute für die Geburt!

18

Ich probiere es mal aus:)

10

Hallo
Finde meine vorschreiberin etwas zu voreilig...man kann ja gar nicht sagen, ob es ohne epi no evtl nicht noch schlimmer gerissen wäre. Ich bin zwar auch gerissen, hab aber leider nur 2 wochen zeit gehabt zum "trainieren". Ich bin mir sicher, dass es zumindest etwas hilft, immerhin wird es gut gedehnt bei regelmäßiger Anwendung. ..Auch gedehnte sehnen/Bänder können reißen, nur eben nicht so schnell ;-). Wie gesagt, ich würds immer wieder probieren!

19

Da hast du recht. Ich denke mir schaden kanns nicht und wie du sagst ist das Gewebe ja trotzdem etwas gedehnter :)

11

Hallo

Ich habs und benutzt.

Kind 1 hatte ich es noch nicht ergebnis. Schürfwunde.

Kind 2 regelmäßige nutzung nach anleitung. Obwohl das kind mit einer wehe und der rest ohne wehe kam alles heil geblieben.

Kann zufall sein. Kann am epino liegen ka.
Da ich es zur Rückbildung auch nutzr hat es sich für mich gelohnt.

Nächste woche fang ich wieder an.

LG

20

Ok also ab welcher Woche fängst du an?

23

Es ist ja das 3. Kind. Ich denke ende 37. Ssw/ anfang 38. Ssw

Dadurch das mein körper 2 kinder spontan geboren hat und ich bei kind 2 schnell auf die 10 cm kam hoffe ich das es ausreicht "so spät" zu beginnen.

LG

weitere Kommentare laden
12

Ich möchte ihn dieses mal benutzen. Bei meiner Tochter hatte ich keinen Riss, es brannte nur sehr beim Wasserlassen und hatte paar Hämatome...

Erhoffe mir durch den Epi-No eine kürze Pressphase und weniger Schmerzen bach der Entbindung. Mal sehen obs auch so kommt. Werde zusätzlich wieder Dammmassage machen und mich mental auf die Wehen einstellen, das hilft auch ungemein.

13

Liebe nuk

Ich habe gerade heute den Epi no bestellt. Die Hebamme vom Geburtsvorbereitungskurs hat in selber benutzt und den Epi no empfholen. Man liest super Studien darüber. Es soll die Austreibungsphase um eine Stunde verkürzen. Mit dem Training darf man laut meines Arztes ab 35+1 beginnen. Viel Spass beim Training.
Lg Lia 90 und Prinzessin 34 SSW

21

Hallo lia:)
Danke für deine antwort
Ich habe es mir gestern auch bestellt einfach weil ich denke dass das Gewebe ja vorgedehnt wird und deshalb nicht schaden kann. Helfen tut es wahrscheinlich schon bin mal sehr gespannt. Es ist meine erste ss und mit dem epino hat man ja auch schonmal ein gefühl für die geburt denke ich:)Bin ab heute 34+0 und kann also in einer Woche starten juhu :) dir und deiner kleinen alles gute

22

Liebe nuk

Vielen Dank für deine Antwort. Die Hebamme im Geburtsvorbereitungskurs sagte, man bekommt ein gutes Gefühl wie es sich anfühlt wenn der Kopf austritt. Viele Frauen fürchten sich dafür und Pressen nicht mehr richtig. Sie sagte auch, man merkt einen deutlich Unterschied ob eine Frau mit dem Epi no trainiert hat. Man denkt Sie wäre eine Zweitgebärende. Ich freue mich auch bald mit dem Training starten zu können. Habe mir gestern noch Heublumen bestellt. Die Hebamme empfiehlt vor dem Training das Heublumensitzbad und gerade anschliessen das Training mit dem Epi no. Ich wünsche Euch beiden auch alles Gute. Lg Lia

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen