Gürtelrose - hat jemand Erfahrungen?

Komme gerade vom Arzt - habe wohl Gürtelrose oder ein anderes Herpesvirus.
Ich hatte zwar Windpocken, sonst aber nie Herpes in irgendeiner Form.
Bin jetzt in der 20SSW.
Meine Ärztin sagte dass sei für die Kleine ungefährlich, allerdings habe ich nur eine Tinktur gegen den Juckreiz bekommen. Sie sagte das müsste man aussitzen.
Das mit dem Sitzen is allerdings ein Problem... Die Herpesbläschen sitzen an der Pobacke, genau im Knick zum Oberschenkel. Deshalb kann ich kaum Laufen oder Sitzen. Sonst habe ich keine Beschwerden.
Hat jemand Erfahrungen damit wie man das schnell wieder los wird? Tipps? Hatte sowas überhaupt schon mal jemand??

1

Meine Mutter hatte vor kurzen die versteckte Gürtelrose. Bemerkt hat sie es durch ein brennen und schmerzen der betroffenen Stelle. Sie hatte überall an der Stelle kleine Pickelchen die sie nicht anfassen durfte, da sie damit dann ansteckend ist. Sie musste eine ganze Weile Antibiotika nehmen.
Gehe mal damit zum Hautarzt. Ich denke der kann dir da mehr zu sagen was du hast.

3

Ich war beim Hautarzt - ansteckend ist wohl nur die Flüssigkeit in den Bläschen und auch nur für Leute noch keine Windpocken hatten

5

Ah ok. Ja das stimmt so wie der Arzt sagt. Ich hoffe du wirst die Gürtelrose schnell wieder los

2

Ich hatte schonmal eine Gürtelrose allerdings war ich zu diesem Zeitpunkt nicht schwanger!

Die Tinktur die du bekommen hast trocknet die pickelchen auch aus! Sei vorsichtig beim auftragen denn wenn man mit der Flüssigkeit die in pickelchen ist in Berührung kommt und sie so verteilt könnten an anderen Stellen auch eine Gürtelrose entstehen! Ansonsten heißt es geduldig sein!!

Gute Besserung dir

Lg

4

Huhu!

Ich hatte gürtelrose mit 12 jahren ca.... unter brust rund herum. Leider muss man das wirklich aussitzen und maximal mit tinktur eincremen. Bei mir hats gute 3 wochen gedauert. Durfte sehr lange nicht schwimmen gehen.

Wünsch dir eine gute Besserung!!

6

Ich hatte in der Frühschwangerschaft die Gürtelrose. Mein Arzt meinte auch, dass es ungefährlich für das Ungeborene sei. Ich habe eine Herpessalbe verschrieben bekommen, nach ca. 1,5 Wochen war wieder alles vorbei

7

Das ist ganz großer Mist.

Hast du was gegen die Vieren bekommen?

Gehen solltest du nicht. Ruh dich strickt aus.

Glaub mir, wenn du das auf die leichte Schulter nimmst, kann es richtig hässlich werden.

Ich hatte eine und habe gestillt und trozdem war ich arbeiten.

Dann hat der Virus die Nerven angeriffen und ich hatte so schlimme Schmerzen, dass ich es mehrerer Wochen nicht ohne starke Schmerzmittel ausgehalten habe.

Ich musste am Ende anstillen.

Also lieber komplette Ruhe.

Gute Besserung!

8

Oh nein, das hört sich ja grauenhaft an.

Ich hoffe es geht schnell weg...

So eine doofe Stelle!

Es hat sich zumindest (noch) nichta usgebreitet und unfasst nur einen Radius von 5 cm... Ich hoffe dabei bleibts...

Top Diskussionen anzeigen