Ssw 33 durchgehende periodenartige Schmerzen

Hallo zusammen!

Seit gestern Mittag habe ich ein durchgehendes Ziehen im Unterleib, über die ganze Breite, als würde ich meine Tage bekommen. Mein Bauch ist nur manchmal hart, jetzt bucht mehr oder öfter als sonst die Tage und auch eher, wenn ich aufstehe. Auch auf dem Schambein tut es weh. Dass ein Ziehen hier und da normal ist, weiß ich natürlich, aber das ist jetzt irgendwie stärker, sodass ich auch gerade nicht schlafen kann.
Am Mittwoch habe ich meine normale Untersuchung bei der FA. Habt ihr das auch (gehabt) und sollte ich heute zum Doc geheb oder meint ihr, Mittwoch genügt?

Danke euch für eure Hilfe!!
Liebe Grüße

Kira

1

Hallo Kira,

wenn du dir unsicher bist, dann würde ich es auf jeden Fall abklären lassen. Du hast ja sonst überhaupt keine Ruhe.

Hast du die Möglichkeit dich etwas auszuruhen bzw häufiger mal hinzulegen? Wenn das vielleicht schon ein bisschen was hilft, dann könntest du ggf. noch bis Mittwoch warten.

Hör in der Fall auf dein Gefühl.. das zeigt dir schon das Richtige an. :-)

Grundsätzlich können die Schmerzen natürlich von Wachstum kommen.. jetzt legen ja die Zwerge nochmal ordentlich an Gewicht zu.

Das hart werden des Bauches, ist in der Woche auch nicht ungewöhnlich..
Übungswehen oder gar schon beginnende Senkwehen sind da völlig denkbar.

Aber man sollte natürlich immer im Hinterkopf behalten, dass es auch mehr werden und auf den MuMu wirken KÖNNTE.

Jedoch denke ich, dass sie dann schmerzhafter und in regelmäßigeren Abständen auftreten würden :-)

Ich wünsche dir alles Gute

Viele Grüße

2

Das klingt nach senkwehen. Fing damals bei mir auch früher an als erwartet... das Kind kam dann auch 2 Wochen früher. Ich hatte dennoch lange immer mal wieder schmerzhaft senkwehen. Dann war 2 Wochen Ruhe und dann kam das Kind ganz unspektakulär bis eine Stunde vorher schmerzfrei :D aber lass das trotzdem abklären ruhig. Ruf doch mal an vielleicht kannst du den Termin verlegen auf heute nachmittag.

3

Danke euch!

Ich hab den Termin auf gestern vorverlegt. Es waren/sind wohl Senkwehen, die Kleine liegt schon recht fest im Becken. Aber der GMH ist noch so lang wie vorher, also alles gut.

Top Diskussionen anzeigen