Schleimpfropf - welche Menge normal??

Ihr Lieben, ich bin jetzt 39+3 und seit Tagen geht mir täglich etwas glibberiger, leicht gelblicher Schleim ab. Ich gehe davon aus, dass das der Schleimpropf ist? Was mich irritiert: Ich dachte immer, der geht einmal als ganzes ab und dann ist gut. Bei mir kommt aber wie gesagt seit Tagen immer mal wieder etwas, und nicht gerade kleine Mengen!

Wie war das bei euch?

Wehen habe ich noch keine :/ Hoffe aber sehr, dass es bald losgeht...

LG
Mita

1

Hallo,

bei mir siehts genau so aus. Ich denke, dass das der SP ist, der sich stückchenweise verabschiedet.

#winke
Hexle, ET-1

2

Bei mir ist der letzte Woche an einem Tag und zwei Stücken abgegangen. War mir erst total unsicher aber jetzt, also eine Woche später, bin ich mir gaaaanz sicher :) aber - wie du siehst, es heißt leider nicht, dass es bbaaald losgehen MUSS. Bei meiner ersten Ss ist er bei 39+0 abgegangen und die kleine kam 40+1 .. jetzt ist er schon bei 37+1 abgegangen und heute bin ich bei 38+0

Es ist und bleibt einfach eine Überraschung

Aber ich drücke dir die Daumen das es bald losgeht!!!

3

Huhu, bei mir ging er seit 3 Wochen stück für stück ab....

Und dennoch passiert hier gar nichts weiter.

Lg

Top Diskussionen anzeigen