Progestan Kapseln vaginal

Hallo liebe mitschwangeren,
Ich habe da auch mal eine brennende Frage die mich auch seit gut einigen Tagen beschäftigt.

Ich hatte am Samstag vor einer Woche schmierblutungen und habe diese Pillen bekommen die ich vaginal einführen soll.

Nun ist es so das ich abends 2 Kapseln nehme und die schmiere irgendwann am nächsten Abend raus kommt aber das ist alles irgendwie gräulich/bräunlich ... schmerzen habe ich keine und soweit scheint auch alles ok zu sein. Kann ja nicht jeden Tag zum Arzt rennen. Bin jetzt in der 7ssw und habe erst nächste Woche Montag wieder einen Termin. Gibt es jemanden der die selben farbreste hatte? Oder wie ist das bei euch die das auch einnehmen müssen? Oder sind es weiterhin schmierblutungen ? Sieht halt total komisch aus ... ich bin total überfragt vll kann mir jemand eine Erklärung geben.

Einen schönen Abend noch

LG

1

Hi,

Ich bekomme zur Zeit auch Progestan. Die Reste die ich habe sind allerdings weiß.

Vielleicht sind es bei dir einfach noch "Überreste der Blutung" die nun nach und nach rauskommen.

Liebe Grüße

4

Danke für deine Antwort. Ich denke auch das es sowas sein muss aber eine Woche ist auch schon eine gewisse Zeit. Ich werde es weiter beobachten.

Dir alles gute und eine schöne Schwangerschaft :)

2

Ich nehme auch seit der 7ssw progesteron. Hab es anfangs auch vaginal genommen und hab dann auch oftmals so einen Ausfluss gehabt. Es ist ja auch alles so gut durchblutet in der Schwangerschaft und hab oft beim rein schieben was verletzt. Hab eh Probleme mit dem muttermund. :/ nehme es nun oral.

Ausfluss hat man leider immer viel wenn man sie vaginal nimmt.

Alles Liebe

Liebe grüße alexandra mit Babyboy 32 ssw

5

Guten Morgen Alexandra,

Daran habe ich auch schon gedacht, mein FA meinte auch das die schmierblutungen entstanden sind aufgrund der guten Durchblutung, dennoch soll ich sie vaginal nehmen weil sie expliziert dort wirken wo sie sollen. Hm ich werde das nochmals besprechen wenn es nicht aufgehört hat bis zum nächsten Termin. Hat sich das dann farbtechnisch bei dir verändert seit du die Kapseln oral einnimmst?

Einen schönen Tag und eine schöne Restschwangerschaft mit deinem kleinen Bübchen :)

LG

Steffi

7

Ja ich hab sie dann oral genommen und dann ist es besser geworden. Vor allem ist es angenehmer, weil man nicht dauernd irgendwelche Reste in der slipeinlage hat.

Klar wirken sie vaginal gleich an Ort und Stelle aber wenn man sie oral nimmt, baut man ja auch einen Spiegel auf.

Ich hab dann auch gesagt, lieber schlucke ich sie oral und blute nicht mehr so bzw hab keinen so bräunlichen Ausfluss wie dass es immer so ist. Mein muttermund ist auch super durchblutet und habe dort eine ektopie. Die hat dann immer wieder geblutet.

Dankeschön..;) ich wünsche dir alles Liebe

3

Ich mußte auch relativ lang Progestan (Famenita) nehmen, die ersten Tag nach meiner Blutung in der 8. SSW war der Ausfluss auch eher bräunlich. Die Famenita z.b. haben auch eine leicht Farbige Hülle (beige). Der Ausfluss den man nach dem Progestan hat ist ja meistens die Kapselhülle.

6

Guten Morgen ...
Wenn es nach der Hülle geht dann müsste es eher leicht gelblich sein.

Danke dir für deine Antwort wie oben schon beschrieben, ich werde es einfach mal abwarten müssen. Wann haben die schmierblutungen denn aufgehört ?!

Sonnige Grüße

Top Diskussionen anzeigen