Update: Schmerzen im Bauchnabel und Eiter

Halli Hallo
Nach dem ich Freitag hier schon geschrieben habe das ich Schmerzen in Bauchnabel habe und er eitert war ich am Samstag in der Apotheke und die haben mir Zugsable aufgeschrieben.
Sonntag morgen steh ich im Badezimmer und mir läuft die Suppe nur so raus. ( Eiter und Blut)

Mein Mann nicht lange gefackelt mich ins Auto geladen und ab ins Krankenhaus. :(

Dort angekommen auch gleich dran gekommen. Diagnose vom Chirurgen Bauchnabelsbzess.

Leider ist es zu Tief und zu groß um es in örtlicher Betäubung zu machen.

Schock !!!! Das heißt jetzt was? Vollnarkose ja richtig.
Ich war total fertig und nur am weinen. Nach 20min ging es in den Kreißsaal um zu gucken ob es der Maus gut geht. Sie strampeln.... hurra.

Dann auf die Chirurgie und keine 10min später in den Op . Ich glaube ich hatte noch nie so eine Angst vor einer Op. Nicht wegen mir, sondern wegen der Maus.

Heute morgen wurde die Drainage gezogen und wenn alles gut ist kann ich morgen mit 2x 3cm offenen schnitten nach Hause. Gleich gehts erneut zur CTG Kontrolle. Ich merke aber die Maus strampeln d.h. da ist wohl alles gut sein.

Laut der Ärztin muss ich nach der Entbindung nochmal eine Laperoskopie bekommen da irgendwie ein Gang nun nur die Schwangerschaft geöffnet wurde und nun immer wieder verstopfen kann...

1

Oh jeeee. Gute Besserung

2

Oh je du arme. Klingt sehr schmerzhaft.
Wünsche dir eine gute Besserung.

3

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen