An alle die es wissen. Warum springt die Fruchtblase?



Huhu Ihr Lieben,

gerade ist mir etwas eingefallen was mich wirklich mal interessieren würde.
Warum springt eigentlich die Fruchtblase?
Wer oder was löst das aus?
Das Baby? Die Wehen?
Warum haben manche einen Blasenriss und behalten trotzdem noch Wochen ihr Baby im Bauch?

Manche Frauen bekommen ja erst ihre Blase gesprengt wenn sie schon unter der Geburt sind.
Also was ist der Auslöser?#gruebel

Grüßle

1

Das weiß keiner.. sonst könnte man eine Unmenge an Frühgeburten verhindern.

lg

Melli

2

Hallo

Ich selbst habe mal irgendwo gelesen,das sie kaputt geht weil das Kind mit seinen Fingernägeln dran war.

Lg
Isabeau+Collin Et-18

3

Ich denke, dass das irgendwas mit Hormonen zu tun hat.

Gruß Marion

4

Meine Hebi sagte im Vorbereitungskurs, dass, wenn die Fruchtblase während der Wehen platzt, das an dem enormen Druck liegt, der durch die GM auf die FB ausgeübt wird.... #gruebel

Auch hab ich mal gehört, dass Wehen durch Stresshormone des Kindes ausgelöst werden, vielleicht is das bei der FB ja genauso!

5

Soweit ich weiß sind die Gründe für einen vorzeitigen Blasensprung weitgehend ungeklärt.

Wenn die Blase unter der Geburt platzt, dann durch den Druck, der durch die Wehen von außen auf sie einwirkt. Kann mir vorstellen, dass auch bei einem vorzeitigen Blasensprung Vorwehen dafür verantwortlich sind. Ich hatte eine Woche lang recht starke Vorwehen, bevor meine Fruchtblase sprang.

Bei einem Blasenriss läuft zwar Fruchtwasser aus, aber es wird ja permanent neu gebildet, so dass ein Baby im Bauch bleiben kann. Bei einem Blasensprung ist aber ein richtiges Loch drin und es fließt mehr Wasser ab als nachgebildet wird. Weil auch der Schleimpfropf durch so viel Fruchtwasser aufgelöst wird, besteht Infektionsgefahr fürs Kind und es muss auf jeden Fall schnell raus.

Ob das Baby durch sehr starke Bewegungen die Fruchtblase sprengen kann, weiß ich nicht. Vielleicht wird die Fruchtblase im Laufe der SS poröser, so dass sie leichter platzt - wie die Plazenta ist ja auch die Blase nicht auf eine lange Lebensdauer ausgelegt...

Wünsche Dir noch alles Gute für die bevorstehende Geburt!!!

LG Steffi

6

Hallo!!

Ich hab mal in nem Bericht gehört, das das Baby, wenn es bereit ist zu kommen bestimmte Hormone freisetzt, die die FB zum springen bringen!

Lg
Claudia +#baby Dominik ET -31 ;-)

7

Meine FB wurde erst in der Austreibungsphase geöffnet #kratz;-)

Top Diskussionen anzeigen