Nun muss ich Insulin spritzen, darf man später Stillen???

Hallo,

heute musste ich wieder zum Diabetologen und er hat sich die Werte von einer Woche angeschaut und nun muss ich Spritzen. WARUM? Ne nicht wegen der Ernährung die Werte nach dem Essen sind OK, aber mein Nüchtern wert ist einfach zu hoch.

Kann ich später Stillen? Meine Mum meinte grad nein ... hoffe es stimmt nicht und sie hat mal kein Recht.

LG labelleisa

1

Lies das:
http://www.diabetes.uni-duesseldorf.de/news/index.html?TextID=3207

2

HAllo !

Man darf auf jeden Fall stillen ! Das ist kein Problem !

Gruß, julia 24.ssw

http://www.unserbaby.de/amtmann

3

Hallo,

klar kannst du später stillen.

Insulin bildet der Körper im Normalfall in ausreichendem Maß selber. Du gleichst nur einen temporären Mangel aus.

Deine Mum hat ausnahmsweise mal Unrecht.

Viele Grüße
Marion

4

Hallo!

Mich würde mal interessieren, wie hoch deine Nüchternwerte immer so waren und auch wie hoch die Werte 1 h nach den Mahlzeiten waren.

Bei mir wurde eine Glukosetoleranzstörung festgestellt und nun soll ich auch jeden Tag nüchtern und jeweils nach den Mahlzeiten 1 h später messen. Hab deswegen erst nächste Woche einen Termin, wollte aber mal wissen, ob ich auch zu hoch bin oder was so die normalen Werte sind, die man erreichen sollte.

LG Sabrina + #baby Girl (32.SSW)

5

Hi, bei mir war es in der 1 SS so:
nüchtern unter 90
1 Std nach der Mahlzeit bis 120 und nicht darüber.

hoffe konnte helfen liebe Grüße Daniela
6+0 die hofft diesmal keine Diabetes zu bekommen

6

Hi,

hab mein Heft grad nicht dabei aber die letzten werte waren immer zwischen 90 - 116 (nüchtern). Ärzte legen es verschieden aus, meinte meiner. Die einen sacgen er sollte zwischen 80-90 sein die anderen sagen er sollte unter 80 sein, aber so oder so über 90 ist zuviel.

LG labelleisa

Top Diskussionen anzeigen