Letzter Ultraschall 30. ssw - und nun?

Hey Mädels,
Ich hatte letzte Woche meinen letzten Ultraschall in der 30. ssw und muss nun alle zwei Wochen zum ctg.

Aber nun frage ich mich, ob nochmal nach dem Baby geguckt wird vor der Geburt? Man muss doch nochmal gucken wie groß und schwer sie ist und ob sie richtig liegt, oder?

Wann und wie wird das gemacht, wenn das nun der letzte Ultraschall war?

Danke schonmal für eure Antworten.

Carolin und Baby 30. ssw

1

Perfekte Frage ;) so geht es mir auch ab nächste Woche dann sind doch noch 10 Wochen hin man muss doch gucken ob alles okay ist :)

2

An die Frage hänge ich mich auch mal ran :)
Frage ich mich auch immer, wenn ich lese, dass andere viel spätere noch Gewicht und Größe usw kennen. ;)

3

Hey,

Ich war letzte Woche (37ssw) im Krankenhaus zum Geburtsgespräch und Untersuchung. Da wurde Ultraschall gemacht. Das Baby nochmal gemessen und geschaut wegen den Herztönen, Organen usw.

LG Sandra

4

Hi,

Wenn du eine Vorgespräch in der klinik hast. Machen die ultraschall. Ansonsten macht es sicherlich noch dein arzt.

Lg

5

Hallo

Es wird regelmäßig lso aller 2 Wochen ein ctg gemacht und per abtasten natürlich geschaut wie das Baby liegt. Aber es gibt keinen weiteren us mehr. Zumindest keinem von der Kasse bezahlten.

Lg

6

Ich hatte 35+ nochmal einen us.

7

Huhu.

Bei mir herrscht zwar die Ausnahme und meine FÄ macht eigentlich immer US, aber spätestens bei eurer Geburtsanmeldung im KH wird normalerweise auch nochmal kurz geguckt. ;-) Ich habe schon davon gehört, dass da erneut eine "größere" Untersuchung mit vaginaler Kontrolle, vaginalem Schall usw. stattgefunden hat, aber bei mir war es nur ein Gespräch + Bauchultraschall.

Ich kann mir gut vorstellen, dass kurz vor eT sowieso nochmal geschaut wird. Sprecht eure FÄ doch einfach mal drauf an. Ansonsten haben sie ja die Entwicklungsverläufe und können es ungefähr berechnen, wenn bisher alles normal verlief.

LG, T. in der 38. Woche

8

Ich hatte meinen letzten in der 29. Woche. Eigentlich wäre das dann alles aber meine FA macht freiwillig von sich aus immer noch mal um die 36. Woche einen. Aber bezahlt werden ja nur 3 ...

9

also bei mir wurde gerade gegen ende noch mal geguckt.
es muss ja geschaut werden, ob noch genügend Fruchtwasser da ist und ob die plazenta verkalkt.

es wurde bei mir nur halt nicht mehr ausführlich geguckt. schätzgewicht habe ich glaub ich trotzdem bekommen.

bei der Anmeldung im kkh wurde bei mir keine Untersuchung durchgeführt. das war nur ein Gespräch mit der Hebamme. also versteif dich da nicht drauf.
als ich über et war und im kkh am Wochenende zum ctg wurde dann aber auch nochmal geguckt.

Top Diskussionen anzeigen