Einleitung nichts passiert

Hallo!
Nun bin ich schon seit Donnerstag im Krankenhaus bei ET+6 und Fruchtwassermenge Abnahme.

Einleitung mit Tabletten. Aber es tut sich nicht so richtig was. Leichte regelmäßige wehen, aber sonst nichts.????

Jetzt liege ich wach und kann nicht mehr schlafen.
Ich weiß ich muß Geduld haben und meine Maus braucht wohl einfach noch,aber es fällt verdammt schwer.

Vermisse meinen Mann und hab Heimweh!
Möchte endlich unsere Mädchen im Arm halten????????????
Drück Euch allen die Daumen dass ihr nicht so lange warten müsst.

1

Ich verstehe dich. Ich bin heute bei et+5 und liege erst seit et+4 im Krankenhaus. Auch weil zu wenig fruchtwasser da ist. Sie haben aber noch nicht eingeleitet weil es dem Kind noch gut geht. Aber ich kann nicht schlafen und hoffe das die morgen mal was unternehmen.

2

Halte durch, bald hast du dein Mädchen.

Ich hatte damals Glück. Einleitung bei 37ssw wegen extrem starken Nierenstau. Nach nur drei Stunden war sie da.

Mit was leiten sie ein? Ich hab zwei Tabletten bekommen

Lg Nicly mit zwei Mädels (10&13 Jahre) und Bubi im Bauchi 16ssw

4

Hallo! Ich glaube Cyoteg. Das Medikament was eigentlich für Magengeschwüre genommen wird. Hab am ersten Tag 2 Tabletten im 4Std Abstand und gestern auch nochmal. Mehr nicht da regelmäßig leichte wehen. Jetzt wieder eine und hoffe heute tut sich was.

Liebe grüße

3

Plötzlich geht alles ganz schnell warte ab :-)

Ich drücke dir die Daumen und auch das es nicht zu lange dauert.

LG :)

5

Hey,

halte durch. Glaub mir es geht plötzlich ganz schnell los. ;)

Ich wurde ET+8 eingeleitet. Es kamen wehen alle 5 Min. Verschwanden aber abends wieder. Am nächsten morgen bekam ich die doppelte Dosis. Und die Maus war abends geboren. Bei mir war es direkt Gel. Evtl steigt man bei dir auch um? Bei uns im Kkh wird nur 2 Tage mit einem Medikament eingeleitet.

Alles Gute.

6

Ich kenne noch die eipol Lösung

Vielleicht bringt das ja was??

7

Halte durch! Bei mir wurde mit Prostaglandine eingeleitet und eine Eipollösung gemacht. Hatte heftigste Wehen für 8 Stunden, die rein gar keine Auswirkungen hatten. Die Einleitung wurde dann abgebrochen, weil es uns beiden nicht gut ging...... 3 Stunden später dann Blasensprung.

Top Diskussionen anzeigen