2 Fragen: zuckertest und Übelkeit

Hallo ihr lieben ich bin jetzt 25+3, mache morgen den zuckertest, muss ich da nüchtern sein oder darf ich frühstücken? Ich hab's vergessen -,-
Zweite frage ist, kennt ihr das auch das euch als Beifahrer total schwindelig und schlecht wird? Wenn ich selber fahre nicht, ich hatte in der frühschwangerschaft keine Probleme mit Übelkeit oder so zu tun. Das ist echt schrecklich, bei längeren Fahrten bin ich danach total k.o und muss mich hinlegen :-(

1

Bekommst du den kleinen oder großen Zuckertest!?
Beim kleinen nicht nüchtern, beim großen nüchtern!
Wenn du es nicht weißt, nicht frühstücken und direkt um 8 Uhr den Arzt anrufen um nachzufragen ;)
Ist bei dir morgen kein Feiertag!?
Zu deiner zweiten Frage weiß ich nicht was ich da Antworten soll, versteh dein Anliegen nicht ;)
LG

2

Huhu

Wie meine vorschreiberin schon sagt: beim kleinen mit Frühstück und beim grossen ohne Frühstück.

Das kenn ich auch, kommt drauf an wer fährt. Bei meinem Mann ist alles gut, bei anderen hab ich Schwindel und Übelkeit. Obwohl ich es sonst nie habe.

Lg

#hasi 37.ssw

3

Ruf doch einfach nochmal an. Dann weißt du es ganz sicher.

Sonst kann ich nichts hinzufügen, weil oben schon alles gesagt wurde. :-)

4

Beim Vortest musste ich was essen. Beim großen musste ich absolut nüchtern sein. Nichts essen und trinken, bis auf Wasser und keine Medikamente .

Als Beifahrer geht's mir genauso zur zeit. Ich bin jetzt 28ssw. In der 26. Sind wa nach Köln gefahren. Als wa da waren, war ich schon ziehmlich fertig und als wir wieder zurück sind war ich noch fertiger...

Top Diskussionen anzeigen