Wann hattet Ihr das erste Mal spürbare Wehen?

Hallo!

Meine Hebamme meinte ja jeder hätte schon Wehen, würde sie aber nicht merken. Also ich hab noch nie was gemerkt.. bis eben..
Hatte ein paarmal hintereinander ein Stechen im Bauch. Eher weiter unten. Das waren aber echt nur Sekunden und das ganze vielleicht 8 - 9 mal hintereinander. #kratz
Wann haben denn bei Euch die Senkwehen begonnen??

Liebe Grüße
Eva mit kleinem Mann im Bauch (32.SSW)

1

Hi Eva,
Ich habe erste Senkwehen im 35 SSW gespürt, waren auch sehr schwach. Ob sie schon früher begonnen haben weiss ich nicht, ich spürte auf jeden Fall gar nichts.
Habe auch gehört das sie viele Frauen gar nicht merken....

Ich hatte schon 4 Wochen vor ET unregelmässige Wehen, und dachte das die die ersten Anzeichen für baldige Geburt sind.....Fehlalarm.......bin heute schon 2 Tage über den ET!!!!!!!!!

Ich würde dir raten, stell dich auch eine spätere Geburt ein, damit wird dir diese Warterei nach ET ersparrt ;-) und........geniese die schöne Zeit #cool

Wünsche dir alles Liebe noch #herzlich
LG Maja ET + 2

2

Hallo Eva,

hmmmm.. also ehrlich gesagt, kann ich mich noch nicht mal an Senkwehen erinnern! Wenn ich spürbar welche gehabt haben sollte, dann sind mir diese vielleicht nicht als solche aufgefallen! #augen

Meine ersten spürbaren Wehen hatte ich am Morgen, als die Geburt losging. Davon bin ich nämlich aufgewacht und von der Tatsache, ständig auf Toilette laufen zu müssen. Hatte auch Rückenschmerzen und wusste gar nicht mehr, wie ich mich hinlegen soll.

LG
Julia mit Vincent (3) und Pünktchen (7.SSW)

3

Hallo ;-)

Ich hatte letztes Mal zwar auch Senkwehen und auf dem Wehenschreiber waren irgendwann auch Wehen zu sehen. Aber gespürt habe ich die nicht.
ERst bei der Geburt habe Wehen gespürt, aber da war der Muttermund schon 3,5 cm auf und die Fruchtblase war geöffnet.
ES wurde bei mir eingeleitet. Aber falls es dir interessiert, in meiner VK steht bissle was zur Geburt ;-)

LG Esther mit Lara 21 Monate + Kleines 20. SSW

4

Hallo Eva!

Ich habe die erste Wehe 10 Tage vor ET gespürt - und 4 Stunden später war Eliano da :-)

Senkwehen habe ich nie gespürt.

LG Larissa (22ssw) + Eliano (15.09.04)

5

Laut CTG waren die Wehen schon da. Ich hatte aber nur eines gespürt: ich muß mal und ich kann nicht! Ich drückte wie wild und plötzlich war ganz viel Blut im Klo(SSW42+1!!) Da ich damals einen ganz "tollen" KV an meiner Seite hatte, stieg ich auf mein Rad (!!) und fuhr in die Klinik.
Nach dem Einlauf verschwand ich 1h auf dem Klo! Als ich wieder rauskam, kniete ich erst mal auf der Treppe. Das war dann wirklich die erste Wehe, die ich als solche merkte! Da war aber der MuMu schon weit mehr als zur Hälfte offen! Der Rest war für mich nur Verstopfung gewesen!
Und ich scheine nicht allein mit dem Problem zu sein. Eine Kollegin von mir quälte sich auch wegen Verstopfung zu ihrem FA in die Praxis. Sie hat noch in der Praxis entbunden! Und es war nicht ihr erstes Kind!
Gruß Silly (18.SSW) die diesmal sicher eher mal um eine "Erleichterung" bittet

Top Diskussionen anzeigen