Dringende Frage zu Gürtelrose/Windpocken in 15. Ssw!!

Hallo zusammen!

Ich habe eben erfahren, dass eine sehr enge Freundin, mit der ich viel Zeit verbringe, Ende Juni an einer Gürtelrose erkrankt ist. Sie hat es allerdings erst heute vom Hautarzt bestätigt bekommen.

Ich hatte laut meines Hausarztes Ende '86 Windpocken.

Leider erreiche ich meinen FA nicht und schiebe nun ganz schön Panik#heul

Muß ich mir nun Sorgen machen?? Fühle mich wie auf einem Pulverfaß!!

Wär lieb, wenn Ihr mir helfen könntet!! Ganz vielen Dank schonmal!!#danke

Panische Grüße, Britt

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Ich habe gelernt, dass man die Gürtelrose NUR bekommen kann, WENN man mal Windpocken hatte.

Liebe Grüße von

Gabi

Top Diskussionen anzeigen