Wird euer baby ein zimmer haben?

Abend,
Tschuldigung für die blöde frage aber mich würde es einfach mal interessieren ob euer baby dann sofort ein eigenes zimmer bekommt oder wie ist das? Bei mir wird es momentan so sein das wickelkommode und bettchen mit bei uns im zimmer stehen, bis wir umgezogen sind.
Über paar antworten würde ich mich freuen
Liebe grüße
Cindy

1

Hey,

Mein Baby hatte direkt ein Zimmer, aber gebraucht wurd es erst ab dem 4. Monat, da sie dann in ihrem Bett im eigenen Zimmer geschlafen hat (ist immer aufgewacht wenn wir ins Bett kamen).

Aber wirklich notwendig finde i es nicht, da man es wenn nur zum wickeln nutzt.

Lg

2

Unser kleines schläft zwar erstmal bei uns aber hat trotzdem sein eigenes Zimmer. Finde es einfach praktisch alles dort in einem Zimmer zu haben anstatt überall um Haus verteilt. Außerdem macht es so viel Spaß alles einzurichten :-D

Lg

3

Ich hätte es auch schon so gerne :(
Aber es fehlt einfach der platz.
Unser prinz wird aber ganz bestimmt bald sein eigenes haben

4

Hey...

Also,wir werden es genauso machen!

Kinderbett und Wickelkommode bis dann irgendwann umgezogen wird...
Lg

5

Hallo

Da auch wir noch vorm Umzug bzw mittendrin stecken, wird die Ente vorerst kein eigenes Zimmer haben... Haben die beiden Großen aber auch noch nicht...

Wenn wir dann umgezogen sind, liegen die Prioritäten auch erstmal nicht auf einem Babyzimmer... Erst werden die Kinderzimmer und das Wohnzimmer gemacht, die Lütte schläft bei uns... Das Schlafzimmer ist vom Vorbesitzer renoviert worden und trifft genau unseren Geschmack, ist also bezugsfertig... Ihre Möbel (ausrangierte von uns) werden zwar aufgebaut, auch die Wickelkommode wird aufgebaut, aber ob wir sie darauf auch wirklich wickeln werden, wird sich zeigen... Da ihr Zimmer dann im Obergeschoss sein wird und wir uns vermutlich doch bevorzugt unten im Wohnzimmer aufhalten werden, ist es fraglich, ob ich schnell auf einer Einmalunterlage auf dem Sofa wickel oder jedesmal nach oben renne...

Wie gesagt, Priorität haben erstmal die Kinderzimmer der Großen, danach schauen wir weiter...

LG

6

Huhu Cindy,

also beim ersten hatten wir ein eigenes Zimmer aber so wirklich gebraucht haben wir es nicht denn er hat eh bei uns im Bett geschlafen!

Bei Nr. 2 hatte ich von Anfang an nur ein Beistellbett und das reichte auch vollkommen bis Zwergi 2 Jahre alt war! Dann kam er in das Zimmer mit dem Großen.

Jetzt bei Nr. 3 werde ich wieder nur das Beistellbett haben und dann iiiirgendwann eventuell wenn alles mit dem Schlafen klappt wird dann über ein eigenes Zimmer nachgedacht!

Klar sind die Babyzimmereinrichtungen super süss und alles aber mittlerweile denke ich dass man auch günstiger und praktischer durch die ersten Monate und Jahre mit Baby gehen kann!!

LG

12

Ach ja, wir ziehen auch im nächsten Monat noch um und dann werden wir statt ein Kinderzimmer drei haben!
Allerdings werden es ein Schlafzimmer für uns ein Schlafzimmer für meine Jungs (8/4) im Obergeschoss. Im Untergeschoss gibt es ein Spielzimmer und ein Büro/Bügel/Gästezimmer und da wird wohl auch erstmal die Wickelkommode rein kommen...

Wie du siehst alles praktisch ausgelegt und natürlich auf die Bedürfnisse meiner Kids!

7

Hi,

also meine Maus wird die ersten Jahre kein eigenes Zimmer haben da ich nur eine 2-zimmer-wohnung habe. allerdings ist mein Schlafzimmer 25 qm groß und ich habe den Raum mit einem Vorhang in der Mitte getrennt, so hat sie zumindest optisch ihr eigenes Zimmer. in 2-3 Jahren steht eine Sanierung vom Haus an, dann bekommt sie ihr richtig eigenes Zimmer aber auf so kurze Distanz finde ich es nicht schlimm.

gruß dezember-geschenk

8

Hallo, also unser Sohn der letztes Jahr zur Welt kam, hatte gleich sein eigenes Zimmer komplett eingerichtet. Hat aber 1 Jahr bei uns geschlafen und ist vor ca. 2 Monaten in sein Zimmer gezogen.

Nummer 2 Wird das erste Jahr bei uns schlafen und kommt dann zu seinem Bruder ins zimmer.

LG

9

Nein. Wir wohnen in einer großen 2 1/2 Zimmer-Wohnung, wo leider kein Zimmer für den Nachwuchs drin ist. Dafür ist unser Schlafzimmer groß, da wird er ein Bettchen neben unserem Bett und eine Kommode für seine Kleidung haben. Im Schrank im Flur ist Platz für seine Decken, Bettwäsche usw., im Wohnzimmer haben wir eine Spielecke eingerichtet-evtl quetschen wir da auch einen Laufstall rein, obwohl dafür eigentlich nicht wirklich Platz ist- und gewickelt wird auf der Waschmaschine. Da haben wir einen super praktischen Aufsatz bei dawanda gekauft, mit Schub, in dem Pflegeprodukte und Windeln Platz haben. Die Badmöbel mussten ein bisschen verschoben werden, damit der Windeleimer noch hinpasst, aber jetzt ist alles vorbereitet. Für ein, zwei Jahre muss es noch gehen, dann suchen wir etwas Größeres.

10

Meine Töchter haben ihre eigenen Zimmer. Das Baby kommt mit ins Schlafzimmer.

LG

#haasi & #ei 27.ssw

Top Diskussionen anzeigen