welches Öl oder welche Creme?

hey ihr lieben:)

ich bin zwar ERST in der 8ssw. Aber ich öle jetzt schon fleißig :)

ich weiß. verhindern kann man es nicht. Aber Schaden kann es auch nicht.

Ich habe bis jetzt das Streifenöl von Waleda benutzt. Allerdings ganz böse Ausschlag bekommen.

Welche benutzt ihr so ? gerne auch vllt etwas das schnell einzieht. Bei dem Wetter ist Öl doch irgendwie unangenehm

danke für die antworten und liebe grüße ?

1

Hi ich habe mega empfindliche Haut und habe mir das " babydream für Mama Pflegeöl" gekauft. Es dauert etwa bis es einzieht aber es hält lange vor. Ich öle nur einmal am Tag. Das gibt es auch als Lotion bei Rossmann, die habe ich als Probe da und das zieht schnell ein. Beides vertrage ich ganz gut. Das Öl ist aus Mandelöl und Macadamia ( glaube ich)

2

Nimm einfach das, was du verträgst. Kein Öl und keine Creme kann in die Hautschichten vordringen, die reißen. Wenn überhaupt etwas vorbeugend hilft, dann ist es die Massage, nicht das Pflegeprodukt.

Ich habe Mandelöl aus der Apotheke genutzt oder einfaches günstiges Babyöl. Auch mit empfindlicher Haut (Neurodermitis) vertrage ich das problemlos.

3

Ich nehme auch reines Mandelöl. Das kriegt man auch relativ günstig im Netz. Ich finde das zieht gut ein und macht schöne, weiche Haut. Ich habe das aber auch schon vor der SS genommen.

4

Hi,

ich hab auch geölt und gezupft (hat aber die Streifen nicht verhindert -> kamen sogar recht früh... ssw 20 ca. Ich hab da glaub ich das von Hipp für Mama genommen. Hat mir mein Mann damals geschenkt. Es roch sehr gut und zog auch relativ schnell ein.

Nach den ersten Streifen hab ich nur noch nach dem Duschen oder bei Spannungsgefühl oder jucken die Nivea Creme benutzt (Die in der blauen Dose). Das hat super geholfen, dass die Haut sich so streichelzart anfühlt und aufgehört hat zu jucken ^^
Das Öl hat irgendwie das Jucken noch verschlimmert und ich war nur noch am kratzen x.x

Als schnell einziehende Creme hab ich unterwegs dann die Nivea-Soft genommen. Kannst aber auch ne gute Bodylotion nehmen oder diese Bodybutter, die viele anbieten. ;)

LG

5

Huhu!
Ich nutze aktuell die "Mama"-Creme von Bübchen. Die riecht soooo toll!!
Hab zu Anfang auch das Öl von Weleda genommen. Der Duft der Bübchen-Creme hat mir allerdings viel besser gefallen.
Da ich Dehnungsstreifen schon kenne (Hüfte, Beine), wusste ich, dass ich am Bauch nicht verschont werde. Überraschenderweise bin ich bis heute streifenfrei auf dem Bauch (mal schnell auf Holz klopfen!!). Allerdings rechne ich jeden Tag damit.
Ich weiß natürlich, dass die beste Creme nichts hilft, für das Gewissen ist es aber doch ganz gut. Außerdem neige ich zu trockener Haut. Das Eincremen gehört für mich nach dem Duschen dazu - auch unschwanger.
LG, kiki (35+2)

6

Ja das es nichts gibt das die Streifen verhindert ist mir schon bewusst. Allerdings mag ich das jetzt schon total meinen bauch zu streicheln. Und das geht mit Creme noch besser :)

aber ich bin guter Hoffnung das ich verschont bleibe denn omi und mami haben auch nichts. Obwohl ich bei der Geburt über 4 Kilo hatte und meine Mama eine riesige Kugel hatte :D

der Geruch von Waleda ist auch nicht so toll :/ und das mit dem juckreiz hab ich jetzt vom Ausschlag ^^

aber schon mal ganz lieben Dank für eure antworten:-*

7

huhu :)

erstmal herzlichen Glückwunsch und suuuuper, dass du schon ölst! :-)

Ich habe im April entbunden und kann daher Erfahrungswerte liefern:

Also: Ich habe die komplette SS von Weleda das Schwangerschaftsöl verwendet, ist echt teuer, aber fand es Bombe!

Habe keinen einzigen Streifen an den Stellen, an denen ich es verwendet hab - also am Bauch! :-D Habe es zweimal täglich einmassiert und die Haut gezupft.

Popo und Brust hab ich (warum nur) ausgelassen und hab jetzt hier auch leider Streifen behalten.

Also meine Tipps:
1.) Öl von Weleda
2.) Nicht nur den Bauch, sondern auch die Brust, den Poppes und die Oberschenkel mitölen und alles gut einmassieren.

:-)

Ich denke sehr wohl, dass es was hilft. Dass so viele immer schreiben es wäre Quatsch, kann ich nicht nachvollziehen. Denke man sollte ein hochwertiges Öl nutzen und gut einmassieren. Dann klappt das auch! :-)

8

Danke dir :) ja ich habe auch po innenschenkel und brüste geölt. Nur ja. Von waleda leider Ausschlag überall bekommen :(

9

Kalt gepresstes Mandelöl aus der Apotheke finde ich nach wie vor super! Macht die Haut richtig weich und geschmeidig. Und man kann es nebenbei schön einmassieren, klebt nicht und ist sehr schonend zur Haut. Alles Gute :)

Top Diskussionen anzeigen