Geräucherte Forelle

Hallo ihr Lieben, weiß nicht ob die Frage schon gestellt wurde. Darf man geräucherte Forelle (selbst ) essen.... danke für eure Antworten

Liebe Grüße Dalselv mit Bruno Karlo 4 an der Hand und Krümel 14+6 um Bauch

1

Meiner Meinung nach nicht:-(

3

Danke für eure Antworten

2

http://www.schwanger-online.de/ernaehrungsratgeber/lebensmittelinfektionen

Geräuchertes sollte man meiden.

4

Wenn der Fisch frisch ist ,würde ich ihn essen .es gibt nichts gesünderes .allerdings sollte er wirklich frisch sein .ich war am Anfang auch ängstlicher,jetzt esse ich fast alles außer rohes Fleisch .wenn man auf alles verzichtet fehlen dem Baby viele Nährstoffe und Kinder neigen eher zur Lebensmittelallergien .LG Leevi 34 ssw ,die erst kürzlich leckere frische geräucherte Frikadelle gegessen hat .

5

Forelle sollte es heißen :D

7

Ich hab mich das auch schon gefragt, denn mein Freund räuchert seine frisch gefangenen Forellen selbst. Wenn sie bei 70 °C geräuchert wurde, war sie doch mal heiß. Dürfte das reichen? (Man kann ja kalt oder eben heiß räuchern )

weitere Kommentare laden
6

Habe mir auch zu Weihnachten mal Räucherlachs gegönnt ..Ganz ehrlich..Was darfst du noch essen ?meine Mutter hat alles bis auf mett gegessen ,ich lebe noch .wie konnte die Menschheit überleben ? ;-) am besten auch kein Gemüse mehr ,denn zu 100% kannst du die Bakterien an Obst und Gemüse nicht abwaschen,auch Puten können sich nämlich mit toxoplasmose infizieren ,usw .ich denke wenn man auf rohes Fleisch verzichtet ist man auf der richtigen Seite .ich bin zB Toxo negativ ,obwohl ich seit 30 Jahren jeden Tag Salami Futter ,mett liebe ,Steak Blutung ,,katzen gestreichelt habe und im garten Buddel .wie groß ist dann das Risiko es in 9 Monaten zu bekommen ?dann darf man wirklich gar nichts mehr essen bzw ernährt sich sehr einseitig wenn man sich nur noch von Käse und Pute ernährt .LG

Top Diskussionen anzeigen