Hilfee plötzlich schwallartige flüssigkeit verloren

Hallo ihr lieben,
mein Mann und ich haben mittlerweile nur noch sehr vorsichtigen sex ,da ich in ende der 33ssw bin und mein Mann da sehr ängstlich ist!Heute ist plötzlich schwallartig Wasser aus mir raus gefloßen,sorry für die beschreibung,es war auf einmal sehr nass ,das Wasser war durchsichtig und Geruchslos!(War halt ein schwall und dann war nichts mehr)mache mir trotzdem etwas sorgen!Kennt das Jemand oder weiß was es gewesen sein kann?

1

Ich kenne das aus der ss mit meinem Sohn, bei mir War es leider ein oberer blasensprung. Ich würde es direkt abklären lassen.

2

Vermutlich Fruchtwasser. Ab ins Krankenhaus und abklären lassen!

3

Huhu.

Wenn Du ein komisches Gefühl hast , dann fahr auf jeden Fall zum Krankenhaus...hatte bei meinem Sohn vor 3 Wochen einen Blasensprung. Da ging es Tröpfchenweise und ich War 3 Tage über Et. Lass es lieber nachsehen...

Lg

4

Oh! Das hört sich sehr nach blasensprung an! Ich würde mich hinlegen und einen Notarzt rufen! Wenn Dein kleines noch nicht fest im Becken sitzt könnte es auf die Nabelschnur drücken!

Sei vorsichtig!
Alles Gute!

5

Fruchtwasser oder halt ne Ansammlung an flüssigem Ausfluss. Falls du keine Ph Handschuhe zur Kontrolle zuhause hast fahr bitte ins KH und lass es eben abchecken.

6

Dringend im kh abklären lassen - Fruchtwassergefahr

7

Ich würde es auch abklären lassen.
Ich hatte aber eine ähnliche Situation, zwar nicht beim Sex, aber ich musste mich übergeben und danach war meine ganze Hose nass. Peinlicherweise aber glücklicherweise war es nur Urin, obwohl es auch nicht gerochen hat und ich eigentlich auch kurz vorher erst war und dachte ich hätte eine entleerte Blase. Bin natürlich auch sofort ins Krankenhaus das abklären gewesen.
Alles Gute

Melli, 30 SSW mit Mila im Bauch

8

Hey! Fahre bitte ins KG zum abklären. Es könnte ein blasensprung sein. Alles Gute!
LG Pauli33+6

9

Fahr Bitte ins kh. Wenn es ein Blasensprung ist muss das schnell abgeklärt werden. Habe meinen Sohn nach plötzlichem Blasensprung bei 33+1 entbunden. Es hat mich auch erst verunsichert ob es Fruchtwasser war. Später kam noch so ein Schwall und im kh haben sie getestet. Es war eindeutig. Kann aber such urin gewesen sein. Riecht ja auch nicht sofort. Ich hab manchmal so einen Schwall wenn ich brechen muss. Das kann ich dann nicht mehr halten. Peinlich aber auch möglich.

Lieber abklären. Vielleicht schafft ihr noch eine lungenreife wenn es doch fw war. Mein Sohn hatte leider keine und hatte sehr zukämpfen die ersten Tage.

Alles Gute.
Enyonam mit Layleen ( 7 ), William ( 22Mo)und Baby ( 21.Ssw)

10

Hallo,

Fahr bitte ins kh und lass es abklären. Hört sich schon nach fruchtwasser an, kann aber natürlich auch Urin oder Sekret sein. Aber in der ssw und bei nicht festem Köpfchen im Becken,hinlegen und Krankenwagen rufen zur Not.

Alles Gute!

Lg

Top Diskussionen anzeigen