Puls unter 50

Hat noch jemandes niedrigen puls? Er liegt in ruhe bei mir 45-60. Jetzt gerade bei 47.
Was haben eure Ärzte dazu gesagt in der Schwangerschaft? Mein puls war vorher schon oft unter 60 aber das ist laut Arzt nicht weiter schlimm. Ich bin kein Sportler.
Aber wie das in der ss weiß ich nicht. Habt erst Donnerstag wieder einen Termin und da es mir bis auf etwas schwindel ganz gut geht empfinde ICH das für keinen Grund früher zuschauen.

Hoffe es hat jemand eine Antwort für mich.

1

Hallo!

Also ich kann Dir als Krankenschwester sagen, dass Schwindel durchaus ein Symptom bei niedrigem Puls sein kann!

Ob Dein Schwindel nun aber von der SS an sich kommt oder vom niedrigen Puls kann Dir sicher nur ein Arzt sagen.

Ehrlich gesagt würde ich es im Zweifel schon abklären lassen...
Hast Du öfters Schwindel?

Möchte Dir überhaupt keine Angst machen, aber mir persönlich wäre das sicherer...

Gute Besserung!

4

Siehe Antwort auf die nächste Antwort...

Ich möchte es auch abklärn. Ehrlich gesagt hat mich es ohnehin gestört das es trotz schwindel den ich teilweise auch vorher hatte, so stehen gelassen wird. Ist halt so laut Ärzten, ich solle eben nicht so schnell aufstehen.

Mein Vertrauen in die Ärzte ist nicht mehr das Beste. Ich leide auch seit 2013 nach einer gedeckt perforoerten Divertikuliis immer wieder an starken Oberbauchschmerzen. Man konnte nichts finden. Da ist halt ne Funktionsstörung im Darm, er arbeitet zeitweise eben etwas langsam. Damit müsse ich leben. Ein Reizdarm sozusagen nur ohne Durchfall, nur mit Verstopfungen.

Ich habe aber die Erfahrung gemacht das die Ärzte einen in der SS immer ernster nehmen und nicht so schnell abwinken. Das ist meine Chance mein Puls Problem mal ordentlich kontrollieren zu lassen und das werde ich auch.

2

ist mit deinen Schilddrüsen alles ok ? Wie ist denn dein Blutdruc? Find das schon arg langsam.

3

Der Blutdruck lisgt in etwa immer um die 110/70, wollte eben messen, ist leider ein Teil abgebrochen, haben die Kids wohl versehentlich verursacht.

Die Schilddrüsenwerte sind okay. Aufgefallen ist mir das im November, da hatte ich viel schwindel nach einer langen Mandelinfektion die nur leicht war, aber Wochenlang nicht verschwinden wollte.

24 h RR hat einen RR im unterem Normbereich gehabt, der Puls jedoch war überwiegend unter 60, teilw. unter 50. Daraufhin folgte eine Überweisung zum Langzeit EKG. Niedrigster Puls war 46, höchster 116. Durchschnitt in 24h 74.

Der KArdiologe der es auswertete schrieb meiner HA einen Bericht, das dies nicht Behandlungsnötig ist. Und damit blieb das so stehen.

Hab das so für mich akzeptiert. Nur wegen der SS mach ich mir nun doch etwas Gedanken nachdem er heute wieder so niedrig ist und ich schwindel habe.

5

Boah das ist ja echt kein Zustand.

erst Recht nicht in der Schwangerschaft wo das Herz für 2 schlagen muss.
ich hab auch niedrigen Blutdruck (allerdings war mein Puls nie unter 60.
was mir geholfen hat waren Thrombosestruempfe (hat mein Gyn aufgrund des niedrigen RR verschrieben), und ich hab mir immer n bissle Schwarztee in Apfelsaft gemischt. Das hat super geholfen.

Gute Besserung

6

Hallo

Ich habe das auch von haus aus. Mein puls liegt meistens aus zwischen 41-59. Hab auch öffters abgeshen vonb der ss schwindel gehabt. Ob das den von puls kommt keine ahnung. Bin auch regelmädig 1 mal im jahr beim kadiologen komplettcheck machen war vor 4 wochen auch da und es ist alles gut. Schlagkraft meines herzens ist optimal. Er sagte das es nun mal menschen giebt die so ein puls haben.

Wenn du keine schmerzen oder ohmachtsanfälle hast dan würde ich mir keine gedanken machen...

lg

7

Immerhin sehen sie regelmäßig bei dir nach. Bei mir wurde nicht einmal richtig nachgesehen. Also kein 'Ultraschall oder anderes. Einfach nur so hingenommen.

Werde es am Donnerstag beim Gyn ansprechen. Er ist einer der Weinigen Ärzte denen ich noch richtig vertraue. Ich denke er wird mich mal zum check zum Kardiologen schicken. Was ich auch mal für sinnvoll erachte.

8

Ich hatte auch immer einen sehr niedrigen Puls und auch einen niedrigen Blutdruck.
Inzwischen ist mein Puls gestiegen (gerade mal selbst gefühlt, Ruhepuls bei 78), aber am Anfang der Schwangerschaft war er auch noch sehr niedrig. Bei den Kontrollterminen werden immer nur die Blutdruckwerte aufgeschrieben, nicht der Pulswert, von daher kann ich dir leider keine weiteren Werte sagen.
Mir war in allen 3 Schwangerschaften am Anfang oft schwindlig, aber mit Beginn des 2. Trimesters hat es sich deutlich gebessert.

Meinen beiden ersten Kindern hat es nicht geschadet und auch das dritte entwickelt sich gut. Meine Hebammen sahen auch nie ein Problem darin.

9

Wenn das mit dem puls und Schwindel erst NACH der Mandelentzündung so schlimm gekommen ist,solltest du es dringend abklären lassen.

Ich würde auf den Kardiologen bestehen. Streptokokken können das Herz angreifen.

Top Diskussionen anzeigen