Panik- Brüste weicher in 9.SSW

liebe alle,

ich bin in der 9.ssw, und ziemlich ängstlich, weil ich vor einem jahr genau in dieser phase eine fg hatte... nun ist mir eben aufgefallen, dass meine brüste mir etwas weicher vorkamen, nicht mehr so berührungsempfindlich, und vor allem die brustwarzen auch weicher sind. die waren sonst jetzt immer die ganze zeit fest und hart (sorry), aber jetzt gerade waren sie so wie im unschwangeren zustand. kann mich jemand beruhigen, der das auch hatte? oder ist das ein schlechtes zeichen? mache mir solche sorgen, vor allem weil ich noch nicht beim fa war. wollte absichtlich erst in der 11. oder 12. woche gehen. hatte aber jetzt eigentlich die ganze zeit anzeichen, eben die brüste, appetitlosigkeit, müdigkeit etc.

1

Hallo, meine brüste waren mal empfindlich, mal normal (unschwanger), mal hart, mal prall, mal weich. Das ist völlig normal, dein Körper braucht schließlich auch mal ne pause vom wachsen ;-)

LG Babsi mit jasmin im arm

2

;-) das habe ich doch vermisst . du bist immer schneller als ich mit dem atworten. darüber musste ich immer schon schmunzeln :-)

und an die te ja sie hat recht. ich hatte ab der 10 ssw keine anzeichen mehr.

3

Ja, mein wurm schläft auf mir und mein Mann ist grad mit Hund noch ne runde drehen ;-) im TV kommt auch nix tolles, also forum Zeit #rofl

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen