MARIEN KRANKENHAUS LÜBECK- Kaiserschnitt

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe jemand kann mir weier helfen!

Bei meinen letzten Untersuchungen wurde mir des öfteren gesagt, dass es Aufgrund meiner körperlichen Konstitution leider keine spontane Geburt werden können, sondern ein Kaiserschnitt.

Meine Frage, wer hat schon im Marienkrankenhaus Lübeck einen geplanten Kaiserschnitt gehabt und wie sind eure Erfahrungen gewesen?

Was mir besonders wichtig zu wissen ist, wie der operative Eingriff war, die Kompetenz der Anästhesie (PDA) und der Operateure (Eingriff an sich, spätere Wundheilung, Narbe)?

Ich arbeite selbst im OP, leider bietet meine Klinik keine Kaiserschnitte an, sonst würde ich es dort machen lassen.:-(

Was ich auch gern wissen würde ist, wie es euch auf der Sation gefallen hat, Stillbegleitung, mit den Schwestern etc.
Ist es möglich ein Familienzimer zu bekommen?

Vielen, vielen Dank schon einmal für eure Antworten! Ihr seid mir eine riesen Hilfe!!!#verliebt#winke

Huhu,
Ich hatte zwar keinen Kaiserschnitt, aber habe dort spontan entbunden und werde in den nächsten Tagen dort wieder mein zweites Kind entbinden.

Ich finde die Hebammen klasse dort. Meine Hebamme ist die leitende Hebamme dort im kraißsaal.

Auf Station waren die Schwestern auch sehr nett, aber ich fand das sie sich leider nicht viel Zeit für einen genommen haben, das fand ich damals sehr schade beim ersten Kind.

Familien zimmer ist möglich. Musst mal auf ihre Webseite gehen, dort stehen die Preise. Ich finde sie leider zu teuer, sonst hätte ich es auch gemacht.
Bekannte von mir hatten dort auch schon Kaiserschnitte und waren zufrieden.
Wünsche dir alles liebe

Liebe Grüße

Tatti20 ET-10

Hallo,

vielen Dank für deine schnelle Antwort :)
Das mit den Hebammen hört sich ja schon einmal super an!
Ich war selbst dort in der 14. Woche- (6 Tage), ich war super angetan von der Ärzten und Schwestern (und das Essen) ich habe wirklich schon in einigen Kliniken gegessen und auch schon viele Essen gegessen (bin ja selber KS) und das Essen ist ja echt meeeega ein Traum dort! Genau das richtige um wieder zu Kräften zu kommen #verliebt

Ich musste jetzt in der 23. Woche nach SN in die Helios Klinik und es war furchtbar!!! ich war sooo eunttäuscht, deshalb wr ich schon fast etwas verzweifelt, weil ich so gern in eine Klini mit Kinderintensivstation wollte, aber ich war wirklich soooooo enttäuscht #aerger

Deshalb wollte ich ein paar Erfahrungen anderer Mamas sammeln, habe mich im Bekannten und Freundekreis umgehört und keiner konnte mit Auskunft geben.:-(

Bin wirklich total erleichert jetzt!:-D#danke

Ich wünsche dir alles, alles Lieb und Gute für die Geburt deines zweiten Babys!

Kannst du mir noch sagen wann und wie ich mich da zur Geburt/- Kaiserschnitt anmelde?
Ich habe da gerade nichts gefunden, weil den Kreissaal muss ich mir ja gar nicht anschauen, oder fahre ich da auch hin#gruebel

Ganz liebe Grüße! #winke

Hallo, hatte im Marienkrankenhaus vor 7,5Jahren meinen Sohn per Notsectio entbunden und kann sagen, dass ich sowohl Ärzte als auch Hebamme und Schwestern als sehr freundlich u kompetent empfunden habe. Die Narbe ist gut und auch sonst ist alles gut verlaufen. In knapp fünf Wochen möchte ich dort nun meine Tochter entbinden. Geplant ist eine spontane Geburt. Meine Ärztin ist dort Belegärztin. Lg Silke

Hallo,
das freut mich ja zu hören (natürlich nicht das mit deiner Notsectio) sondern der Kompetenz der Ärzte, Schwestern, Hebammen...
mei Arzt/Ärztin ist dort auch Belegärztin, es ist aber nicht zufällig Frau Dr. Eberhardt oder?:-D

Ich wünsche dir und deiner Tochter schon einmal alles Gute für die Geburt und danach eine ganz tolle Zeit #baby#verliebt

Hey danke. Nee Frau Dr Gomola - Lembke. Den Kaiserschnitt hatte seinerzeit Frau Dr Wulf gemacht. Wohnst du den in MV , weil Du zwischendurch mal in Schwerin im KH warst? Wie lange hast du noch? Drück dir die Daumen, dass alles gut verläuft. Lg

weitere Kommentare laden

Hallo....ich bin zwar erst in der 12.SSW aber ich weiss schon dass ich ebenfalls im Marienkrankenhaus entbinden werde. Meine Eltern arbeiten beide in der Uni und sagen MK ist das Beste in Lübeck. Uni auf keinen Fall!
Eventuell brauche ich einen geplanten KS wenn sich meine Plazenta nicht verlagert aber ich hoffe dass sie das noch tut.

Liebe Grüsse Annika mit Krümel im Bauch 11+1

Hallo,

Ja, Uni wäre auch nichts für mich.
Sana kann ich auch nicht empfehlen :( jedenfalls nicht die in HL,
Eutin ist toll! Habe da meine Ausbildung gemacht- ganz super tolle klinik!!!
Ich drücke dir die daumen das sich deine Plazenta noch verlagert, aber ich habe mal gehört, da bestehen noch chancen!

Ganz viel Glück für dich!!! :)

Top Diskussionen anzeigen