Löst Sex wirklichen Wehen aus???

Hallo zusammen,

Stimmt das wirklich???
Habt ihr Erfahrung damit???

Lg

Bei und hat es wohl funktioniert. Ob die Wehen auch sonst eingetroffen wären wenn wir keinen Sex gehabt hätten weiß ich allerdings nicht. 3 Tage zuvor sagte mir noch der Arzt, dass wir uns mit Sicherheit in einer Woche nochmal sehen. Geboren wurde unser Sonnenschein allerdings dann 4 Tage vor dem ET. Viel Glück und alles Liebe!!

ich denke wenn nichts geburtsreif ist, dann hilft alles nichts. bei mir hat nicht mal das einleiten geholfen und endete in einem kaiserschnitt. wenn allerdings alles schon geburtsreif ist, dann kann vieles was bewirken, vom treppensteigen bis sex

In samen ist prostaglandin vorhanden....das klar ev. Wehen aus. bei mir hat's noch nie funktioniert. Meine stieftochter hatte sex und am nächsten Tag eine frühgeburt (28. Ssw) ...der mumu war sicher auch noch nicht geburtsreif.lg

Also wir sind das beste Beispiel das es nicht klappt mit sex. Es tut sich gar nix. Heute Nachmittag ctg mal gucken was der Arzt sagt :) 39+6 bin ich heute

Hallo adriana,

ich bin mittlerweile 40+2 und wir Herzl'n wirklich sehr gerne und viel.....aber getan hat sich noch nichts :-)
Die Mäuse kommen wann sie wollen#winke
Lg Nici...die es kaum erwarten kann das der Engel endlich da ist#verliebt

Der Orgasmus führt zu Gebärmutterkontraktionen die, in ganz seltenen Fällen echte Wehen auslösen können. Aber eigentlich nicht einfach so, also normalerweise müssen da mehrere Faktoren zusammen kommen. Wenn man beispielsweise eine Entzündung hat oder so und der Körper daher selbst bereits in Richtung Geburt arbeitet. Genauso wenn man einen eigentlich schon geburtsreifen Befund hat.

Im Sperma ist zwar Prostaglandin, aber eine Frau jenseits der 34. SSW produziert jede Stunde mehr Prostaglandin als in einem Samenerguss enthalten sind. Sind also sozusagen eher homöopathische Dosen ;-)

Wir hatten in allen Schwangerschaften immer bis zum Ende Sex, je nach Lust und Laune mehr oder weniger, und waren auch nicht unbedingt vorsichtig dabei. Irgendwas ausgelöst hat es nie. Die Geburt meines Sohnes ging los als er fertig und geburtsreif war. :-)

Bei uns gar nicht. Weder beim ersten noch jetzt beim 2.

Hallo.
Zur Geburt hat es bei uns auch nicht gereicht. Aber ich habe in den beiden vorrangegangenen SS im letzten Trimester immer Übungswehen für ca.zwei Stunden bekommen. Aber auch nur, wenn ich auch "erfolgreich" war. Das war nur nicht immer so leicht, weil sich meine Libido in der SS unberechenbar zeigt. :-)

Top Diskussionen anzeigen