ES+12 negativ getestet. wer war trotzdem schwanger?

Hallo ihr lieben kugelnden... ;-)
Eigentlich gehöre ich ja noch ins KIWU Forum...
aber die Frage kann ja dort keiner so richtig beantworten...

Meine Frage steht ja schon oben...

Mich würde mal interessieren, wer von euch bei ES+12 negativ getestet hat und trotzdem schwanger war???

1

Ich habe 1 Tag vor NMT mit einem Test aus der Apotheke negativ getestet. 2 Tage später zeigte der Clearblue schwanger 1-2 Wochen. Was hattest du für einen Test? Viel Glück!

2

Ich habe den Frühtest von dm gemacht...

Das Ding ist, ich habe erst die Pille abgesetzt... so mittendrin... hatte weder ne Abbruchblutung noch Schmierblutungen oder sonstiges...
Ich weiß auch, daß durch das Absetzen einiges durcheinander gerät... aber es fühlt sich irgendwie doch schwanger an... nach 4 SS meine ich mich auch noch wage daran erinnern er zu können, das es auch so und ähnlich war... ich hatte zeitweise schmerzen wie bei einer blasenentzündung, zwicken hier, zwicken da... so ein Druck im UL, als ob die Men's kommt... aber ich fühle mich nicht so als wenn sie kommt....
Alles komisch im Moment...
Und schlafen kann ich derzeit irgendwie den ganzen Tag...

3

Ich hab im Februar bei NMT negativ getestet. 3 Tage später war es dann positiv. Ich bin mir bis heute nicht ganz sicher, ob sich mein Eisprung verzögert hatte oder sich schon ankündigte, dass es eine Fehlgeburt wird, hatte damals eine MA in der 8. Woche.

Diesmal hab ich an NMT-2 fett positiv getestet, im Nachhinein stellte sich aber auch raus, dass der ES wohl früher war, ich war also schon ES+14.

Drück dir die Daumen, das es noch wird, und sonst nächsten Monat! Liebe Grüße!

4

So wirklich lässt sich sowas ja auch überhaupt nicht beantworten.. Alles kann, nichts muss. Ich drück dir die Daumen

5

Ich hatte das vor paar Wochen . Habe 3 tage nach nmt getestet negativ . Ich wusste dad ich schwanger bin kannte ja die Symptom aus den 3 anderen ss . Naja aufjedenfall habe ich 1 Woche gewartet dan test gemacht der positiv wahr . Eisprung hatte sich um 14 tage verschoben meinte meine Ärztin . Lg und alles gute

6

Konnte deine Frage im Kiwu Forum gar nicht finden.... Hätte mich mal interessiert was dort die Mädels schreiben. Naja - ES 12 muss noch nicht unbedingt positiv sein, warte bis zum nmt und teste dann nochmal. Daumen sind gedrückt!

7

Also ich habe meine Pille im Februar abgesetzt und im Juli habe ich getestet, einfach weil ich seit dem absetzen keine Regel hatte. Und er war positiv. Da bin ich in der 5 Woche gewesen. Ein Tag früher und er wäre negativ gewesen.
Wir haben uns natürlich riesig gefreut :) aber lass erstmal bei deinem gyn testen ob du überhaupt schon wieder einen Eisprung hast, denn bei mir ist er erstmal 2 Monate ausgeblieben.
Viel Erfolg :)

8

Hattest du auch keine abbruchblutung oder so??
Du hast aber die Pille bis zum Schluss genommen, oder??

Ich habe zumindest eine schmierblutung erwartet...

9

Ich habe das vorher mit meiner Ärztin abgesprochen. Bei vielen ist es so als wenn sie die Pille anfangen, die haben manchmal 4 Wochen am Stück Blutungen... Ich habe meine Packung zu Ende genommen und dann einfach nicht wieder angefangen. Aber keine Blutung und nichts...sie ist ewig komplett ausgeblieben und dann hat sich raus gestellt dass ich gar keinen Eisprung mehr hatte. Dann kamen sie einmal im Mai. Und dann war ich direkt schwanger ... Also Blutungen wirklich nichts

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen