HELP!!!Schwangerschaftsvergiftung? Eiweiß im Urin???

Hallo alle zusamen!
Ich hätte da mal ne Frage.. Seit einer Woche habe ich dicke Füße und Hände. Denke mal wegen der Hitze. Meine Freundin meinte dann eben, dass ich doch aufpassen sollte das das keine Schwangerschaftsvergiftung ist.
Habe folgendes gelesen:
-betrifft meißt junge, erstgebärende Fauen (bin 21, erstes Kind!)
-Bluthochdruck(werde nachher bei meiner Freundin messen)
-Wassereinlagerungen( hab ich)
-Eiweißausscheidungen im Urin (?)
-mehr als 1-1,5 kg Gewichtszunahme in der Woche(das ist bei mir seit 15 Wochen so!!)
Jetzt meine Frage: Da ich erst Dienstag meine nächste Untersuchung habe würde ich gerne selbst diesen Eiweiß im Urin- Test machen. Gibst es sowas in der Apotheke???? Hoffe sehr auf Antworten und Tips von euch! Bin doch etwas unruhig deswegen!

Vielen Dank !!!!!!

Kendra+ Babygirl (35ssw)

1

Hallo!

Bei dem heißen Wetter haben viele Frauen Probleme mit Wassereinlagerungen. Erst, wenn Bluthochdruck und Eiweiß im Urin dazukommen, handelt es sich um Gestose. Wenn du Glück hast, liegt es einfach nur an der Hitze #schwitz. Von einem Selbsttest auf Eiweiß für zu Hause weiß ich nichts.

Mein FA rät mir immer, bei Sorgen vorbeizukommen. Bestimmt hat dein FA auch nichts dagegen, wenn du ihn vor dem Termin mal Blutdruck und Urin checken lässt. Auf jeden Fall MUSST du sofort hin, sollten Oberbauchschmerzen dazu auftreten - das könnte dann wirklich mit einer schweren Form der Gestose zu tun haben! Ansonsten viel Glück, dass es nur vom Wetter kommt!

LG
Steffi + Caroline Johanna (26 Monate) + Josephine Marie (auch 35. SSW)

2

He, würde einfach mal Fragen in der Apothke, aber normal schon und wenn nich bestellen sie dir das!
Aber um sicher zu gehen klär es lieber beim FA ab!
LG mia

3

HALLO KENDRA,

ERSTMAL #liebdrueck, WÜRDE MICH NICHT SO VERRÜCKT MACHEN, WENN DU DANN NÄMLICH DEINEN RR MESSEN WIRST, WIRD ER MIT SICHERHEIT SEHR HOCH SEIN.
DIE OEDEME KÖNNEN NATÜRLICH VON DIESEM SEHR WARMEN WETTER KOMMEN.
BEI MIR WURDE IN DER FRÜH-SS EIN HOHER RR FESTGESTELLT UND ICH HATTE IMMER DREI +++ BEI EIWEIß, LEIDER KAM HERAUS DAS ICH EINE CHRONISCHE NIERENENTZÜNDUNG HABE, DA ES FÜR EINE GESTOSE ZU FRÜH GEWESEN WÄRE.
FRAG DOCH EINFACH MAL IN DER APOTHEKE NACH, OB ES DA EINEN TEST GIBT (z.B. COMBUR-TEST).

ICH WÜNSCHE EUCH ALLES GUTE UND SELBSTVERSTÄNDLICH DAS ES KEINE GESTOSE IST.;-)

L.G. KARIN + KNÖPFCHEN#koch 28+2

4

Liebe Kendra,
in der Apotheke gibt es frei käuflich den Combur5-Test, den übrigens sowohl meine Hebammen, als auch meine FA zur regelmäßigen Pipikontrolle benutzen....
ist sehr einfach zu benutzen und man sieht nach wenigen Momenten das Ergebnis....
Allerdings würde ich im Zweifelsfall immer zum Arzt gehen, klar, man meint immer, man will ja nicht mit jedem "Wehwechen" zum FA gehen, aber es wird Dich einfach mehr beruhigen...
Sprich mit deinem FA von Deinen Ängsten, dafür ist er auch da...!!!
Liebe Grüße und schöne Schwangerschaft noch
Marion#sonne

5

Also ich habe in der 37-38 SSW eine Gestose mit beginnendem Hellp entwickelt. Hatte allerdings nur etwas Wassereinlagerung in den Füssen und erhöhten Blutdruck ( allerdings auch nicht riesig hoch, oft auch nur Grenzwertig.
Das Hellp habe ich selbst (noch) nicht gemerkt, da ist mir die Klinik zuvorgekommen. In einem fortgeschrittenerem Stadium klagen die meisten Betroffenen über starke Oberbauchschmerzen auf der rechten Seite ( das sind Schmerzen an der Leber, da diese in Mitleidenschaft gezogen wird) oft auch Übelkeit und Erbrechen oder Kopfschmerzen und Augenflimmern. Sollte davon etwas auftreten bitte SOFORT in die Klinik. Lieber abklären lassen. Die können das Hellp anhand der Blutuntersuchung erkennen. Lieber einmal zu viel gegangen wie einmal zu wenig.

Bei der Gestose müssen nicht unbedingt alle Faktoren zutreffen ( hoher RR, Eiweiss, Wasser )!
Eiweissausscheidungen hatte ich z.B. gar nicht!

Wenn du noch Fragen hast kannst du dich gerne melden

LG Jessi und Paul Joshua *27.08. 05

6

Bei dem Wetter haben ja sogar Nichtschwangere dicke Füße und Finger- also mach dich mal nicht so verrückt und hör die Flöhe husten #;-)!

Ich hatte in meiner 1. SS auch massive Wassereinlagerungen über 6-8 Wochen, aber der Urin war immer okay (hab ich NUR bei den VU´s testen lassen) und der Blutdruck auch.

Warte bis zur nächsten VU und klar es ab, ansonsten lass dich gegen das Wasser akupunktieren, da kann man prima was mit erreichen.

Ansonsten befolge diese Tipps:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=369726&pid=2440969

Liebe Grüße von

Gabi

Top Diskussionen anzeigen