Blutdruck 98/52 puls 87 (22+0)

Hi mal ne frage hab seit ca. 1woche immer einen sehr niedrigen blit druck immer so zwischen 90/50 -110/60 ich bin den ganzen tag schlapp und mir wird bei jedem aufstehen schwarz vor den augen (umgekippt bin ich nicht) muss mich dann immer festhalten damit ich nicht falle. Kann ich irgendwas machen um den blitdruck hoch zubekommen? Und ist das gefährlich für meine maus? Hatte soche probleme in den letzten beiden ss nicht.
Danke fürs lesen
yasmin

Trink ruhig mal nen Kaffee oder, je nachdem wie es dir geht, hilft Bewegung auch.
Hast du deinen BZ auch mal gecheckt?

Hi danke für die schnelle antwort :-)
Also den bz habe ich nicht gemessen hab keine teststreifen zuhause :-( wieso denn?
Und ich trinke jetzt immer bisschen cola aber leider hilft das nicht von kaffee wird mir grade echt nir schlecht :-( (dabei liebe ich kaffee eigendlich #rofl )

Du kannst ansonsten auch Wechselduschen machen. Das regt den Kreislauf auch wunderbar an. Am Besten hilft aber tatsächlich Bewegung. Jetzt ist es ja zum Glück auch nicht mehr so warm. Schnapp dir doch ´mal ne Freundin und geht ne Runde zusammen :-)

weitere Kommentare laden

Am wichtigsten ist bei niedrigem Blutdruck -> gaaaanz viel trinken!! Ich habe da ein Problem mit und weiss wovon ich rede :-[

Ausserdem -> Bewegung. Erst recht wenn einem schwummerig wird. Nur Bewegung treibt den Kreislauf wieder an. Je mehr man sich dann ausruht desto schlimmer wird es.

Ansonsten kann man da leider nicht viel "machen".

VG

:-[ viel bewegen darf ich mich nicht weil ich schon seit wochen wehen habe :-( trinken tu ich so ca 2-2,5l am tag reicht das?

gings mir auch so..

ich soll
Kaffee trinken, tgl ein Löffel Himalaya Salz essen,

hab Kügelchen von der Hebi bekommen
und Staatlich Fechtinger Wasser trinke

mir gehts bisschen besser

allesliebe für euch;-)

Danke dir auch alles gute #pro

Hallo,

das mit dem Kreislauf hatte ich auch, hab alles versucht viel trinken, viel bewegen,
regelmässig essen, aber es wurde immer schlimmer.

Bis mein FA anstatt immer nur den HB Wert zu messen auch mal den Feritinwert gemessen hat.

Da kam dann raus obwohl der HB immer okay war zwischen 12 und 13 das meine Eisenspeicher leer waren.

Nehm jetzt Tabletten und seitdem ist alles gut.

Sprech das doch mal bei FA an.

Lg

Mein eisenwert ist am 12.05 bei 12,8 dann bei 09.06 bei 11,6 und am 02.07 bei 10,9 also fällt der eh schon seit wochen und das kann davon kommen?

Ja das kann leider davon kommen.

Wenn er eh stetig fällt soll er mal den Feritin Wert messen.

Der Hb zeigt deine Eisenwerte an (soviel ich weiß)

Und der Feritin die Eisenspeicher... dieser Wert liegt im Normbereich wenn er zwischen 10-100 liegt.

Meiner war damals bei 16.

Und wie gesagt ich konnte gar nichts machen lag fast vier Monate flach mit dem Blutdruckmessgerät in der Hand und Telefon auf dem Tisch für den Rettungsdienst.
Wenn mein Mann arbeiten war.

Will dir keine Angst machen aber es wäre eine Möglichkeit das es am Eisen liegt.

Lg

weitere Kommentare laden

Hallo Du #winke ,

sicherlich solltest du das mal mit deinem Arzt besprechen,sowas ist zwar unangenehm,aber wirklich was machen kann man nicht.

Ich habe schon immer einen so niedrigen Blutdruck und seit der Schwangerschaft ist es bei mir noch schlimmer.War letzte Woche im Kh mit einem Blutdruck von 70 zu irgendwas.
Dem Baby geht es aber dennoch sehr gut.
Die Ärzte meinten,dass generell (bei regelmäßiger Kontrolle) nicht davon auszugehen ist,dass das dem Baby schadet,nur der Mutter geht's halt nicht so gut :-(

Ich für meinen Teil trinke genug (3-4 Liter am Tag),ernähre mich gesund und habe gute Eisenwerte.Zwar kann ich mich nicht wirklich viel bewegen (auch bedingt durch eine Herzerkrankung) aber vor der SS war mein Blutdruck auch mit regelmäßigem Sport nicht besser.

Alles Gute #winke

Danke für deine antwort :-).
Ich schau noch weiter und mess immer mal wieder meinen blutdruck wenn es dann doch zu schlimm wird soll ich ins kh fahren und das mal 1-2tage beobachten lassen.
Alles liebe und hoffe es wird bei dir bald besser!
Yasmin

Ich bezweifle ehrlich gesagt,dass die dich wegen so etwas im KH behalten werden,du kannst dich ja noch auf den Beinen halten zu können und sonst einigermaßen fit zu sein.Bei uns im KH sind die da recht streng ;-)
Kontrollieren lassen sollte man das aber schonmal. Vielleicht kommt dir ja auch der Aufregungseffekt zu Gute:bei mir ist's fast immer so,dass der Blutdruck recht "hoch" (also im 90-100er Bereich) ist,wenn ich wegen Kreislaufbeschwerden zum Arzt gehe #rofl

Danke für deine guten Wünsche #blume

du könntst Kompressionsstrümpfe tragen und falls das nicht reicht die fürs liegen nachts (die weissen)
lG

Ich hab von der Hebamme den Tipp bekommen schon im Bett vor dem Aufstehen mit Füße kreisen und Beine strampeln anzufangen. Das erhöht schon mal den Blutdruck. Ein Glas Sprudelwasser noch dazu und dann geht es bei mir eigentlich.

Top Diskussionen anzeigen