Woran genau erkennt man Geburtswehen ???

Hallo :)

Ich bin jetzt in der SSW 36+3 und ich hatte vor ein paar Tagen richtige Schmerzen im Unterleib für eine Weile, die dann aber wieder weggingen, hätte schon fast gedacht es geht los :P

Und heute morgen wieder Schmerzen im Unterleib, die jetzt aber wieder weg sind. Laut FA, CTG und Ultraschal ist alles super mit meinem Baby ihm gehts gut.

Nur frage ich mich jetzt, woran genau erkennt man denn richtige Geburtswehen? Sind die sehr heftig?

Die erkennst du daran, dass du dich nicht mehr fragen kannst, ob es echte Geburtswehen sind ;-) :-p

ja genau, man fragt sich auch selbst nicht mehr

Mrine Hebamme sagt immer wenn du das reden während der Wehe unterbrechen musst und innehalten musst, dann sind es geburtswehen

Und sie hatte recht. Als die wehen nach blasensprung anfingen konnt ich mich die dauer der wehe über nicht mehr unterhalten #rofl

Lg cyra

Wenn du richtige Wehen hast dann kannst du nicht mehr laufen, musst stehen bleiben und sie veratmen. Wie schon geschrieben wurde, du weißt es dann einfach - sie sind unverwechselbar.

Wenn du dich noch fragst ob es eine Wehe war, dass war es vielleicht eine kleine. Bei einer richtigen fragst du dich das nicht mehr.

Hallo!

Bei meiner letzten SS hatte ich immer wieder einen harten Bauch, der besser geworden ist, wenn ich mich hingelegt und ausgeruht habe. Bei den echten Wehen konnte ich nicht nehr liegen und musste

Mist, bin auf Senden gekommen...
Bei den richtigen Wehen konnte ich nicht mehr liegen und musste aufstehen und eine andere Position einnehmen um das zu veratmen. Richtig heftig waren sie zu Beginn nicht. Aber der Unterschied ist, dass die regelmässig kommen und nicht nur kurz mal abends oder so.

Ich hatte dann alle 45 min Wehen und die Abstände wurden langsam kürzer.

LG

wie die anderen schon sagen, richtige geburtswehen
da kannst du nicht mehr reden , weil du die luft zum atmen brauchst

das werden bestimmt übungswehen bei dir sein

>>Nur frage ich mich jetzt, woran genau erkennt man denn richtige Geburtswehen? <<

Daran, dass frau nicht mehr überlegt ob das jetzt Geburtswehen sind.

Und kein Bedürfnis mehr hat sich im Internet rumzutreiben. :-p

Das habe ich mich in meiner ersten Schwangerschaft auch gefragt. Aber ganz ehrlich, es ist wirklcih so, wenn es soweit ist weißt du das es wehen sind.
weil sie auch regelmäßig kommen, etc.

Top Diskussionen anzeigen