Antikörpersuchtest (Anti-Leb) positiv! Was hießt das! Bitte hilft mir!!!!

Hallo ihr lieben,

ich habe meinen Mutterpass bekommen und darin steht, dass ich gegen Anti-Leb positiv getestet wurde. Mein Arzt meinte nur wir müssen das beobachten und weiter nix!

Mache mir übertrieben Sorgen, da ich im Internet auch nichts richtiges gefunden habe! bin total verzweifelt und habe natütlich Angst, dass es meinen kleinen schaden könnte.

Bitte hilft mir!

LG

Der positive Test ist erstmal nicht schlimm. Man beobachtet die Werte regelmässiger.

Dein Körper bzw Immunsystem hat in deinem Blut Antikörper gegen bestimmte Blutbestandteile gebildet. Enthält das Blut des Kindes diese Stoffe gegen die dein Körper Antikörper besitzt und gelangen diese in das Blut des Kindes kann es in seltenen Fällen zu Unverträglichkeiten führen.

Ist der Antikörperwert niedrig ist das ungefährlich sollte dieser aber steigen oder Probleme beim Kind auftreten kann man dann reagieren und das Immunsystem blocken.

Bleibt der Wert niedrig und gibt es keine Auffälligkeiten ist alles ok.

http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef_eryakident.htm

Ein bekannteres Antikörperproblem ist die Rhesusfaktorunverträglichkeit (Anti-D)

Vielen Dank für deine Antwort. weiß du evtl. auch wie man es dann blockiert?

Nur das was Google dazu weiss .... http://de.wikipedia.org/wiki/Morbus_haemolyticus_neonatorum
aber wie schon gesagt soweit ich das gelesen habe sind dort Probleme nur bei bestimmten Plazentadurchgängigen Antikörpern ab einer hohen Konzentration zu erwarten was wohl nur sehr selten der Fall ist.

Hallo,

mein AK Suchtest war vorletztes Mal "schwach positiv", was ich noch nie hatte, er wurde dann 4 Wochen später wiederholt und da war er wieder, wie sonst auch, negativ. Ich denke, deiner wird bestimmt auch nochmals wiederholt werden und alles weitere besprichst du dann am besten mit deinem FA!

Alles Gute

Leb bedeutet Lewis b. Wenn du Lewis b Antikörper bei Google eingibst, kommt gleich eine Seite der Transfusionsmedizin Uni Würzburg. Demnach ist dieser Antikörper ein IgM Antikörper und damit zu groß um die Plazenta zu passieren. Somit wäre er nicht schädlich für dein Baby.

Liebe Grüße

Vielen lieben Dank für eure Antworten. Hab nächste Woche wieder einen Termin bin gespannt, ob er mir dann wieder Blut abniimmt oder nicht.

herzliche Grüße

Shiwa

Top Diskussionen anzeigen