Wirkt Ovaria comp überhaupt wenn sich der ES nicht nach vorn verschiebt?

Hallo an Alle,

ich muß jetzt doch mal bei Euch Erfolgreichen nachfragen: seit 3 Monaten nehme ich Ovaria comp. als Unterstützung für meine Eierstöcke....Ich hab so oft gelesen, das es den ES nach vorn verschoben hat. Davon merke ich bei mir nach wie vor nix. ES ist irgendwann zw 16 und 18 ZT wenn er denn kommt.

Ich frage mich gerade, ob das dann eigentlich etwas tut oder ob ich es auch gleich lassen kann?
Hat jemand von Euch Erfahrung damit?

LG

1

Guten Morgen,

mir hat weder Ovaria noch Follikelhormon geholfen. Mit FH waren die ES sogar noch später.

Was meine ES deutlich nach vorne geholt hat, war Vitamin D! Die Kiwu hat das getestet und mir dann Vit D verschrieben.

Bei unserer 2.Iui hats geklappt! Vielleicht war letztendlich doch mein Männe der Verursacher.

LG

2

Guten Morgen,

danke für Deine Antwort. Vit D...ist ja interessant.

Wenn man alles nimmt was so infrage kommt, hat man Morgens ein Pillenbuffet auf dem Teller#kratz Schön, daß es bei Dir dann geklappt hat.

Lg

3

oh, also ich nehme nicht alles, was in Frage kommt! ovaria und fh waren ein versuch, mit der homöopathin abgesprochen. und auch vit d gab's nur, weil die laborwerte entsprechend schlecht waren. es gibt einige studien zu vitamin d und kinderwunsch. lies mal nach, bringt mehr als globuli.
lg

Top Diskussionen anzeigen