Vor lauter Sorgen, kann ich mich gar nicht richtig freuen ! 6 SSW !

Hallo,

ich bin mir sicher das es einigen von euch momentan auch so geht bzw es vielen schon so gegangen ist. Ich bin heute bei 5+1 und kannn mich irgendwie gar nicht richtig freuen weil ich mir immer denke das ja noch so viel passieren kann :-(.

Am liebsten würde ich die Zeit vordrehen ;-).

Beim Fa bin ich noch nicht gewesen, das wollte ich in der nächsten bzw übernächsten Woche in Angriff nehmen. Vielleicht bin ich ja dann ein wenig ruhiger.

Sorry fürs Jammerposting aber manchmal tut das ja ganz gut #hicks.

LG Li + #ei

1

Hallo Li!! #winke

Ich denke, so geht's den meisten in dieser Zeit. Ich bin selbst heute bei 5+4 und seit Tagen total angespannt. Ich würde sooo gern in meinen Körper gucken und wissen, was da so abgeht :-p
Es ist halt schwierig, wenn man noch nichts sieht, nichts spürt und irgendwie so total in der Luft hängt.

Aber leider hilft nur abwarten..

4

Danke für deine beruhigenden Worte.
Es stimmt, nun heißt es warten und positiv denken. Nikolaus habe ich die 12 Wochen geschafft. Allerdings kommt es mir so vor als würde sich die Zeit ewig hinziehen ;-) .

2

Also bei mir wars umgekehrt. Hab von Anfang an geglaubt das alles gut wird. Da man eh nicht alles verhindern kann, ist das glaube ich das Beste was man machen kann. Versuch doch daran zu glauben das dein Kind stark und gesund ist. Denke das das positive Auswirkungen auf dich und das Kind hat. Das kleine Wunder hat ja schließlich auch schon bisher einiges geschafft... freu dich über das Geschenk der Ssw. Alles Gute

5

Danke für deine netten Worte.
Du hast ja auch vollkommen Recht, aber manchmal fällt mir das postive Denken echt schwer ;-) .

3

Ja kenne ich zu gut..bin heute 7 +1 und ich habe auch angst..bin unruhig..aber versuche positiv zu denken..es bringt ja nix sich verrückt zu machen..Schöne ss noch..und viele positive Energie schick ich dir..lg

6

Danke für deine beruhigenden Worte.
Da geht es uns ja ganz ähnlich. Ich wünsche dir auch noch eine wunderschöne Schwangerschaft :-D .

7

Ja, mir geht es auch so. Ich bin heute 5+0 SSW.

Bei der ersten SS war es auch so. Mein erstes Wunder ist jetzt 26 Monate jung und schläft zufrieden in seinem Bettchen. #verliebt

Alles wird gut! #klee #klee #klee

16

Danke dir #klee#blume#klee

8

Hi Ich kenne das gefühl ich bin heute 5+5. Und habe jeden Tag angst das was passiert. Mein freund meinte es gut und schenkt mir ein stillkissen. Dies habe ich nicht einmal ausgepackt weil ich angst habe das noch was passiert. Weil wenn was passiert dann kann man es immer noch verkaufen

9

Mir geht es genauso. Bin heute 5+2 und schwanke immer wieder zwischen Freude und angst. Jedes kleine ziepen und ziehen nehme ich wahr und denke gleich das schlimmste.

10

Ihr sprecht mir aus der Seele! Bin 5. SSW und jedesmal wenn ich was im Slip merke Renn ich auf Klo vor lauter Angst, dass es Blut sein könnte :-)

11

Hi.Ich bin heute auch 5+2 und total im umzugsstress.bei meiner ersten ss hatte ich sehr mit der Übelkeit zukämpfen aber dieses Mal... Nix
..kann gar nicht damit um:) Ich hoffe es geht nicht ab.Ich versuche so viele pausen wie möglich zumachen :* lg

12

Hi Mädels, bin heute bei 5+0 und habe auch Angst das etwas nicht stimmt, vor allem weil ich jeden tag minimale SB habe, morgen werde ich bei der kiwu klinik anrufen und mal fragen ob ich früher kommen darf zur Abklärung.
Alles gute euch, wir sind ja alle fast gleich weit :-)
Lg carina

17

Drücke dir die Daumen das alles in Ordnung ist #klee.

13

Mir ging es auch so. Dazu hatte ich kurz nach NMT braunen Ausfluss am Papier. Jetzt wo ich auf dem Bild mein Gummibärchen sehe und auch das Herz habe schlagen sehen geht es mir besser und habe weniger angst. Zu meinem Geburtstag habe ich die kritische Zeit hinter mir.

Denk positiv. Es nützt sowieso nix wenn man sich Sorgen macht.

Peggy mit Krümel 8+4

18

Danke für deine beruhigenden Worte.
Ich hoffe auch das ich etwas ruhiger werden wenn ich den Wurm das erste Mal gesehen habe.

20

Für mich war es auch schlimm die erste Zeit. Erst Angst, dass die Periode kommt und es noch abgeht. Dann die Angst vor einer FG. Aber mir fiel ein großer Stein vom Herzen als ich jetzt gesehen habe, dass das Herzchen pocht. Dann realisiert man nochmal richtig, dass man schwanger ist. Gerade die Zeit vor den FA Terminen verging immer nie.

Du schaffst das schon :)

Peggy + Krümel 8+5

14

Geht mir genau so wie dir! Ich bin jetzt ca. 5+3 und total hibbelig. Ich habe auch ca. um Nikolaus die heiße Phase überstanden. Und kann es kaum erwarten!

Aber du musst es mal so sehen: Klar helfen diese ganzen Foren einem, um Gleichgesinnte zu treffen und sich auszutauschen. Du musst aber auch bedenken, dass die schlimmen Geschichten, die man liest ja nur von denen geschrieben werden, die Schlimmes erlebt haben. Selten schreibt ja einer ins Forum und sagt "allles läuft super, keine Fg" usw. ALso zumindest weniger.. Deshalb macht man sich so irre, wenn man Schlechtes liest.

Wir müssen jetzt positiv denken! :)

Top Diskussionen anzeigen