Würgereiz beim Zähneputzen?

Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

ich liege mal wieder wach...

Neben der Schlaflosigkeit quält mich jetzt seit einer guten Woche ein fieser Würgereiz beim Zähneputzen (Abends mehr als sonst). Ich entwickle schon eine richtige Angst vorm Zähneputzen, da ich ständig würgend über dem Waschtisch stehe... Kennt ihr das? Habt ihr Tipps dagegen? Und wie lange hält das an? Bin jetzt 11+0...

Unterschiedliche Zahncremes hab ich schon durch, glaube aber eher, dass es das Gefühl ist, was im Mund zu haben, denn das gleiche Spielchen hab ich, wenn ich meine Knirschschiene einsetze...

Freue mich über jede Erfahrung und jeden Tipp!

Schlaft schön!

1

Hey,
Das hatte ich leider auch.
Bei mir hat es irgendwann - ich glaube so 14/15 woche aufgehört.
Fand es schrecklich :/

Hab aber auch schon öfter gelesen das manche das bis zum ende mit sich rumtragen.

Ich wünsche dir natürlich das es bald aufhört.

Liebe Grüße
Sasu.

2

Huhu ich habe das leider auch. Schon die ganze Zeit und ich bin 34 ssw.

3

Ich hab das auch...immernoch...finde es aber nicht weiter tragisch..die 2-3 Minuten und dann ists ja wieder rum.

LG Female81 mit Babyboy (21+2) inside#verliebt

4

Ich habe es auch und finde es schrecklich, weil ich danach immer noch bauchweh habe vom würgen.
Ich bin 19+ 2, aber zähneputzen muss sein, also müssen wir da durch :-/

Lg

5

Guten Morgen,

Ich bin nun in der 27 ssw und hab das leider immer noch :-(

aber am meißten morgens ! Meine Tochter muss dan beim Zähneputzen schon immer lachen weil ich teilweiße würge...

Bei mir ist es egal welche Zahnpasta! Passiert mit jeder

LG

schnubbi83

6

Habe das leider auch, zwischendurch mal paar Wochen Ruhe aber so wirklich habe ich noch nix gefunden.

7

Meine ZÄ hat mir empfohlen, eine kleine Zahnbürste für Kinder zu benutzen. Und immer schön durch die Nase atmen.. ;-)

LG

8

Genau das gleiche habe ich auch. Muss immer richtig doll würgen #schein bin 8+4 #schwanger

Top Diskussionen anzeigen