Horrorfilme = wehenfördernd?

Guten abend liebe mitschwangerinnen

Wir haben eben den Film evil dead geschaut und mitten bis ca Schluss vom Film bekam ich innerhalb 2-3 min 4 mal richtiges Bauchweh eigt schon Krämpfe+ harter bauch.

Ich konnte meinen freund auch nicht antworten als er fragte was los ist ob er mir irgendwie helfen könnte. Dann wurde es nur noch unangenehm aber nicht mehr schmerzhaft

Nun waren das wehen oder kann ein Horrorfilm wehen auslösend sein!?

Lg zwergsche20 und bauchmaus 36+2

1

Vielleicht wenn man empfindlich ist. Sonst wohl eher weniger.

Ich habe viele Horrorfilme gesehen und Horrorspiele gezockt in der SS und habe nicht den Hauch von Wehen gehabt.

2

Also ich hatte nen Blasensprung direkt nach The Woman auf der Couch. ES hatte während dem Film schon öfters komisch gezogen.

War aber wohl eher Zufall :-)

3

:) wenn es danach vorbei war, waren es vielleicht übungs-oder Senkwehen?

Ich denke nicht, dass ein Horrorfilm Wehen auslösen kann. Auch wenn du mal erschrickst, ich meine das kommt doch während der Schwangerschaft öfter mal vor und sonst würde wahrscheinlich jede Frau den Rat bekommen, wenn der Krümel es sich zu gemütlich macht, mal einen Horrorfilm zu gucken. ;-)

4

Ich war in meiner letzten SS über Termin und wir haben uns sämtliche Staffeln von The walking dead angeschaut. Von Wehen keine Spur, musste sogar an ET+10 eingeleitet werden. Ich kann das also nicht bestätigen :-)

5

Ich bin auch totaler Horror Fan, habe hier in der ss auch viele gesehen, das einzigste was ich bemerkt hatte das die kleine in Momenten wo es besonders spannend war mehr getreten hatte, aber von wehen keine Spur

Top Diskussionen anzeigen