Alleine zu Entbindung . Keiserschnitt

Hey Mädels

Meint ihr ich bekomme einen wunschkeiserschnitt? So wie es aussieht muss ich da alleine durch . Mein Partner hat mich verlassen . Ich habe sonst niemanden der mit mir zu Entbindung geht und alleine sowas ist für mich der Horror.

Danke für eure Antworten

1

Oh mein Gott, fühl dich mal gedrückt.

Auch bei einem wunschkaiserschnitt bekommst viel mit und da wollt ich nicht alleine hin :-( ob sie das machen weiß ich nicht.

Hast gar keine Freundin die dich begleiten kann?

Alternativ wäre eine Doula sehr gut. Les mal im Internet nach. Die Begleiten einen und sind emotional vorher/ während und nach der Geburt da.
Lg

2

#winke

Einen Wunschkaiserschnitt zu bekommen, ist heutzutage kein Problem mehr - die Frage ist nur, wieso willst du einen?

Allein im OP ist mit Sicherheit auch nicht schöner als allein spontan zu entbinden. Es gibt viele Frauen, die allein sind bei der Entbindung.
Eine gute Hebamme - mehr braucht es im Grunde dann nicht.

Lg
Nina 37+6

3

Allein Kaiserschnitt stelle ich mir nicht so schlimm vor wie spontan allein..wenn ich ehrlich bin..(hatte einen Kaiserschnitt..zwar mit Partner, aber die o.P. ist so schnell vorbei, danach dämmert man eh allein im aufwachraum..

Allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass es mit einer lieben Hebamme auch gut spontan geht - oder so eine doula..
Ich würde da erstmal schauen, ob man jemand findet, bei dem man sich menschlich gut aufgehoben fühlt. Kaiserschnitt-Möglichkeit läuft ja nicht weg :)
Aber vielleicht gibt es ja doch jmd, der an deiner Seite sein wird..

Blöd ist die Situation so oder so, aber dein baby wird hinterher die schönste Belohnung überhaupt sein!

4

Es gibt KHs, die Wunschkaiserschnitt machen, ohne das annähernd eine Indikation dafür vorliegt.

Ich hatte auch einen Kaiserschnitt und kann dir nicht empfehlen, das einer spontanen Geburt vorzuziehen. Nach dem KS dauert es Tage, bis du wieder fit bist. Und wenn du dann alleine für dein Baby sorgen musst, ist das sehr anstrengend.

Warum suchst du dir keine Hebamme, die Belegbetten hat? Da kannst du vorher schon Vertrauen aufbauen und dann hast du jemanden, der dabei ist. Es gibt auch so genannte Doulas, die können dich auch zur Geburt begleiten und den Partner ersetzen.

Außerdem weiß ich gar nicht, ob man immer jemanden dabei haben muss. Klar ist das schön, wenn eine vertraute Person dabei ist, aber früher haben die Frauen immer allein entbunden, während die Männer in der Kneipe saßen. Mein Vater durfte auch nicht bei meiner Geburt dabei sein.

Und in großen Kliniken gibt es immer Schwesterschülerinnen. Während die Hebamme zwischen drin auch mal raus geht, kann sie dich sicherlich auch die ganze Zeit unterstützen. Frag sich einfach mal in dem KH, in dem du dich vorstellst.

Du schaffst das auch allein. Es tut mir sehr leid für dich, aber es ist kein Grund, einen KS zu wollen. Sei stark, für dich und dein Baby.

Alles Liebe!

5

Huhu,

ich war trotz Ehemannes, alleine beim KS, da wir noch 2 andere Kinder haben und das ganze 60km von hier entfernt stattfand.
Bis auf die Probleme vom Kleinen nach der Geburt und dem Streß mit der Verlegung lief bei mir alles super und die Hebammen und Ärzte waren super lieb.

Lg

6

Ich habe meinen Mann bei der spontan Geburt völlig ignoriert :-) beim jetzigen Kind bleibt er zu haus bei den Kindern!!

Nach meinem ks wollte ich nicht allein sein ich hab mich sooo scheiße gefühlt und konnte mich nicht um mein Kind kümmert ohne Partner für mich nicht denkbar

7

ach herrje du arme#liebdrueck

ich finde den kaiserschnitt jetz nicht schlimm:-D am 18.8 hab ich meinen ersten kaiserschnitt bekommen u hatte auch angst davor.braucht man meiner meinung nach nicht;-)
von wo kommst du denn?(wenn ich fragen darf)

lg Sanne#winke#liebdrueck

8

Hey

In der Nähe von Frankfurt .

Lg

14

Ist garnet soweit von mir weg.ne gute Stunde u wann hast du Termin

9

Huhu,

warum muss es denn dann ein KS werden?
Vielleicht wäre die spontane Geburt von Vorteil, denn danach bist du schneller wieder fit.

Dass du verlassen wurdest ist natürlich richtig traurig und sehr schade #liebdrueck

Je nach dem wann es bei uns losgeht, bleibt mein Freund auch zuhause bei den Kindern und ich bin alleine da, er würde dann nach kommen. Aber ich denke mit den netten Hebammen fühlt man sich nicht allein allein und trotzdem gut aufgehoben.

LG #winke

10

#winke
Ich finde es deine Entscheidung ob du einen Kaiserschnitt möchtest .
Aber wie schon in einer anderen Antwort erwähnt,wo sind deine Freunde zu dieser Zeit?Aber wenn es für dich unangenehm sein sollte dann nehme dir Lillmops Antwort zu Herzen :Hebamme usw.
Wünsche dir viel Glück bei deiner Entbindung und das du dich schnell erholst#winke

Top Diskussionen anzeigen