Schwanger? Test letzte Nacht am 27.ZT negativ. Aber von Mens nichts in Sicht

Hallo zusammen

Ich habe am 2.8. das letzte Mal meine Mens bekommen. Am 15./16.8. deutlich
spürbar mein ES.

Und da auch ungeschützten Verkehr gehabt.
Mein kürzester Zyklus war mal 24 Tage, der Längste 28, aber dann trifft die Mens
meist ein.
Seit Tagen habe ich komische Anzeichen: Heißhunger, Brüste tun mir weh wie als wenn ich blaue Flecken habe und Brustwarzen picksen, Unterleibsziehen so ein Gefühl
als wenn sie jeden Augenblick einsetzt, Rückenschmerzen, Kopfweh... gegen
Abend schwallartige Übelkeit vom Bauch her so hoch paar Sek dann ists weg...
Erschöpft bin ich auch oft
Letzte Nacht hab ich getestet aber neg. (erst war eine zweite etwas schwachere
Linie da, dann aber weiss)

Heute ist mein 27. ZT, spätestens morgen müsste sie ja eintreffen.
War es vielleicht doch zu früh für nen Test und soll ich einfach nochmal

testen und wenn ja wann?

Bei wem war es auch so... kann ich doch noch schwanger sein?

Danke euch

1

sei mir nicht böse, aber bei den ganzen anzeichen glaube ich eher, dass du dir das einbildest! die allerwenigsten hab so früh vll ein oder zwei anzeichen. ich selbst hab nie welche gehabt bis halt das ausbleiben der mens.

warte ab, mach den kopf frei und wenn nächste woche noch nichts kommt, teste!

2

Hallo,

vorneweg: Diese Frage gehört nicht hierher!

Zu deinem Anliegen: Es ist unwahrscheinlich, dass der SST noch zu früh war (ES+12 etwa). Deshalb kannst du wohl davon ausgehen, dass du nicht schwanger bist. Dass deine Regel noch nicht da ist, ist nicht weiter verwunderlich. Immerhin hast du sie ja auch früher schon später bekommen und selbst wenn dies nciht der Fall wäre, könnte sie sich mal verschieben. Die Anzeichen die du beschreibst, haben NULL Aussagekraft. Das kann alles und nichts bedeuten.

Alles Gute!

3

Naja besser wäre es gewesen du hättest den Test mit Morgenurin gemacht. Selbst wenn du SS bist, ist das HCG so früh noch so gering, dass der Test negativ angezeigt hat, weil der Urin einfach zu verdünnt war.

Aber ehrlich so früh soviele Anzeichen hatte ich auch nur, wenn ich meine Mens bekommen hab. Als ich wirklich SS war, hatte ich so früh gar nichts.

4

Da alles nur Spekulation ist, macht es wenig Sinn zu sagen "ich glaube du bist schwanger". Wenn man glaubt, man könnte schwanger sein, führt der Körper einen auch gerne mal ganz ganz mies an der Nase herum...

Mach mal morgen mit Morgenurin einen neuen Test. Einen Tag vor NMT muss nicht zwangsläufig ein Test anschlagen, zumal du auch nachts getestet hast.

LG erdbeerchen und die 2 Räuber (5 Jahre & 6 Jahre+1Mon.) und Ü-Ei (26+6)

Top Diskussionen anzeigen