regelmäßige Vor-/Übungswehen ?!?

Hallo, war vorhin bei der Hebamme zum Ctg schreiben. Dabei ist es auffällig gewesen das ich aller 3 Minuten Kontraktionen hatte. Sie meinte sie wolle mich am liebsten in das Kh einweisen. Alles Kontraktionen waren gleich stark, ich selbst habe diese mal stärker und mal schwächer empfunden, jedoch nicht schmerzhaft.

Gibt es sowas das Vorwehen regelmäßig kommen?

Bin aktuell 35+1

Danke für eure Kommentare.

LG

Ps: habe seit der 20 Ssw vorwehen, aber in sporadischer Weise.

1

hier.. an manchen abenden auch mal für ne Stunde oder zwei alle 3min, vergeht dann wiede,r und Abstönde werden wieder länger.. manche, so wie bei dir auch, empfinde ich als stärker, andere schwächer. weh tun tut keine davon.

am CTG wurden die damals alle 15 min bei 25+5 gemessen..

cervix war immer stabil bei 3cm (mal 3,4 mal 3,2cm) bisher hab ich niemals ein schlechtes Gefühl gehabt. letzte kontrolle war bei 30+0, ich bin bei 33+5 das nächste mal zur Wachstumskontrolle und da wird Cervix mitgecheckt.

ich glaub aber, dass der Begriff der Übungswehen nicht das gleiche beschreibt, wie Vorwehen! Vorwehen sind iwrklich shcon die, die vor den Mumu-wirksamen Wehen um die Geburt rum kommen... Übungswehen sind wirklich unwirksam!
bitte korrigiert mich wer, wenn ich hier falsch liege.

3

Vor zwei Tagen hatte ich eine unruhige Nacht, war von um 3 bis ca 6 uhr munter, da hatte ich aller 4 Minuten einen harten Bauch (habe jedes mal auf die uhr gesehen)

Ist alles komisch. ..

6

wichtig ist, dass du wirklich weißt, durch die Cervixvermessung (per ultraschall, tasten ist zu wenig) dass sich diese Übungswehen noch nicht auf den Cervix auswirken.

2

Hier, ich auch .. bin gerade in der 34+x Woche und habe auch Übungswehen, die nicht schmerzen.

Meine Gyn hat mich auch verrückt gemacht, die Hebamme sieht's entspannt. Ich hatte vor zwei Wochen auch schon in der Hebammensprechstunde hier im Forum dazu gefragt:

http://www.urbia.de/club/hebammen-sprechstunde/forum/thread/627109

Bisher hat das Ganze nichts Schlimmes bewirkt.

Ich denke, so lang es nicht weh tut, können wir alle ganz entspannt bleiben, n büschn Magnesium nehmen und den Knirpsen gut zureden.

Liebe Grüße!

4

Bei mir das gleiche.... Seit Wochen!

5

Dabei fällt mri ein: ich hatte auch schon in der 24ssw vereinzelte Übungswehen..

Ich glaube, die Ärzte wollen einfach auch auf Nummer sicher gehen.

Mir ist übrigens aufgefallen, dass die Übungswehen bei mir nur regelmäßig auftauchen, wenn ich in ner bestimmten Haltung liege oder sitze - und wenn ich die Haltung verändere, geht es wieder weg. ZB wenn ich in nem tiefen Sessel sitze und letzte Nacht u.a. als ich auf der rechten Seite gelegen habe. Vielleicht drückt Baby dabei einfach auf irgendwas.

Top Diskussionen anzeigen