Eure Gelüste *silopo*

#winke hallo zusammen,

so ein Posting gab es bestimmt schon öfter ABER ich bin trotzdem neugierig...

Was sind so eure Gelüste? Ab wann ging es bei euch los damit??

Ich war bis gestern Abend der Meinung das es mich noch nicht betrifft aber mein liebster sagte mir dann das es wohl doch so langsam damit losgeht...

#schein habe mir eine Pizza mit Ananas, Zwiebeln und Sardellen bestellt #cool
Mir hat es geschmeckt #verliebt

LG

Muffin mit #ei 5+3

1

Hallo!

"Komische" Gelüste im Sinne von Rollmops mit Vanilleeis und Lakritze habe ich nicht. ;-)

Aber seit Beginn der Schwangerschaft:

- habe ich kaum mehr Lust auf Süßes
- habe ich ständig Lust auf Herzhaftes und Scharfes
- esse ich sehr gern Brathering, Orangenjoghurt und Käse

6

Mhmm Brathering #rofl ich muss einkaufen

20

Na toll! Ich jetzt auch! ????????

weitere Kommentare laden
2

Bis jetzt habe ich noch keine Gelüste.im Moment bin ich froh überhaupt etwas essen zu können. Mein Appetit ist z.Zt.noch sehr klein. Bei meiner ersten Tochter habe ich zum Ende der Ss Kiloweise Mozzarella gegessen. Schön aufgeschnitten mit Tomaten. Das hab ich vorher nicht wirklich gemocht und hinterher auch nicht. Mal 1-2Scheibchen, aber mehr nicht.
Mal gucken was es diesmal gibt;-).

Alles Gute, Ulrike (10+2)

3

Ich hab seit ein paar Tagen Lust auf einen Fisch Mac von MCDoof. Normal mag ich das Essen von dort überhaupt nicht. Bekomm das nicht aus dem Kopf.

Und rohe Zwiebeln #mampf auf Käsebrot.

Aber außergewöhnliche Essensgelüste habe ich nicht ;-)

Liebe Grüße

11

Zwiebeln auf Brot mochte ich vorher schon #hicks
#mampf aber du bringst mich auf ne Idee
Schwarzbrot mit Tomate, Remoulade und Zwiebeln

4

Och ich kann ja auch unschwanger "komische" Sachen essen. Neulich habe ich das Sauerkraut aus der Dose gelöffelt, mhhhhhhhh Sauerkraut. Ich glaube ich habe noch eine Dose.

5

Ja die hatte ich von Anfang an .

Aber der hei-leid ist immer noch ( Frische Tomaten mit Zucker #verliebt )

lg mausiooo mit #ei Inside 14+1 SSW#winke

7

Buchstaben Suppe und weingummi #rofl

8

:-p ah pfui #rofl

10

bin heute 5+5 und in der 5. ssw alles.deftig wieder süss dann wieder deftig. und rollmops.
aber jetzt zwing ich mich eher waa zu essen weil ich das Gefühl hab das es mit essen kurz besser ist ehe mir wieder übel wird. kühlschrank aufmachen ist seit we eine qual. alles riecht eklig.

weitere Kommentare laden
9

Gurkensalat! Wobei meine Soße nur aus literweise frischgepresster Zitrone und tonnenweise Salz #nanana besteht. So esse ich seit Monaten jeden Abend 2 Salatgurken. Außerdem habe ich immer Lust auf Süßes was ich aber versuche mir zu verkneifen...
#winke emilia5 23. SSW

13

Hey,
am Anfang konnte ich nur Melone essen (da komme ich nicht mehr ran), so ging es mir leider mit vielen Dingen. Seit der 10.ssw steht Bohnensalat im Kühlschrank (der ist noch haltbar, aber da komm ich nicht ran) : )

Ich stehe total auf gesundes Essen, Gemüse, ab und zu brauche ich ein Glas Orangenlimo, Spinat und Erdnüsse im Teigmantel mit Paprikageschmack (die werden aber auch langsam wieder ekelhaft). So richtige Gelüste habe ich erst seit der 17. Woche. Fettiges/Ungesundes und Süßigkeiten sind überhaupt nix für mich. Da wird es mir gleich schlecht. Ich achte auch darauf was ich esse. Ich habe keine Lust 20Kilo mehr drauf zu haben (rede hier nur vom Essen). Ich halte mich daran das man nicht für zwei isst.

Lg

17

Hallo,

süßer Post!

Ich habe am Anfang der SS total Lust auf Kartoffelsalat gehabt, es musste immer der "Kartoffelsalat extra" von Rüma im kleinen Töpfchen sein.

Das hatte ich aber wirklich nur bis höchstens zur 10 oder 12 SSW.

Leider habe ich sonst TOTALEN hype auf Süßigkeiten: vor allem Twix, wobei ich mitlerweile auf die günstige Alternative vom Aldi umgestiegen bin und Nutella.

Außerdem habe ich total Lust auf Milch, ich schütte bei meinem Müsli extra mehr Milch rein und Favourit ist ebenfalls Kakao- du siehst also: Alles nur ungesundes!

AAAABER ich stehe auch total auf Obst jeglicher Art und Weise:

Anfangs habe ich Wassermelone in Massen gegessen danach Kirschen und zur Zeit Nektarinen- ich halte mich also an das saisonale Angebot.

Leider machen sich meine Gelüste auf der Waage auch bemerkbar:

+8kg bin jetzt fast in der 24 SSW und bin auch nicht schlank gestartet (73kg bei 1,67) :P

21

#schwitz ui hoffentlich mag ich bald keinen Süßkram und Chips mehr ich darf auch nicht mehr zunehmen bin schon gaaaaaaaaaaaaaanz schön hoch, bei 167 hab ich schon 115kg #klatsch

28

Ach ich glaube bei mir liegt das auch echt an mehreren Faktoren, dass ich nun recht rasch zunehme.

Ich hatte 2012 von 110kg auf 67kg abgenommen, habe mich dann ein Jahr immer um die 70/71kg eingependelt, super viel Sport gemacht und als dann der Kinderwunsch kam, habe ich nochmal 2kg zugenommen, soass ich letztendlich mit 73kg gestartet bin.

Nun ist es so, dass ich als Erzieherin gearbeitet habe, aufgrund der Infektionsgefahr aber ein Beschäftigungsverbot habe, sodass ich seit der 9. SSW zu Hause bin- diese Bewegung fehlt schonmal total und wenn man den ganzen Tag so Zeit hat, verfällt man auch schnell in "alte verhaltensweisen". Dann diese ganze Hormonumstellung- habe erst im Dezember die Pille abgesetzt und war im März schon schwanger, da hat der Körper ja dann auch mit zu kämpfen.

Und zu Guter letzt sind es NATÜRLICH die Dinge, die man so in sich reinschiebt: Ich habe total Heißhunger auf Süßigkeiten und komm da nicht gegen an und wenn es nicht der Schokoriegel ist, dann ist es der Kakao oder Müsli- immer schön Kohlenhydrate. Gemüse mag ich einfach sehr ungern, obwohl ich täglich frisch koche.

Also ich wundere mich nicht über meine Zunahme, bisher sagen Hebamme und Ärztin zum Glück nichts dazu, außer, dass ich den Zucker wegen der Gefahr einer SS-Diabetes einschränken sollte. Mal sehen, ob Donnerstag nen Rüffel von der Ärztin kommt!

Wir kriegen das schon irgendwie wieder runter. Ich gehe jetzt einmal wöchentlich zur SS-Gymnastik und wenn die Freibadsaison beendet ist, gehe ich auch wieder einmal wöchentlich ein paar Bahnen im Schwimmbad drehen.

Alles Gute für dich, mach dir da nicht so den Stress, gibt jetzt genug anderes, worübr wir uns Gedanken machen müssen!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen