Erfahrungen mit Bullrich-Salz?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe heute Morgen schon heftigstes Sodbrennen und habe noch Bullrichsalz Tabletten da. Nun hab ich aber online gelesen, das es noch keine Berichte über Einnahmen während der Schwangerschaft gibt, daher sei vor der Einnahme abzuraten.

Hat jemand Erfahrung?

Danke im Voraus....

Madelaine + Babygirl Inside 33+4

1

Ich würde eher heilerde nehmen oder Mandeln kauen

4

Danke für deine Antwort, hab aber beides nicht da. Werde es mir dann aber. Orgien besorgen.

2

meine Hebamme hat mir BullrichSalz empfohlen in meiner zweiten Ss,aber es war mir persönlich zu wider und konnte es einfach nicht runterschlucken;)

3

Danke für deine Antwort, hab die als Tabletten da, das geht dann ganz gut mit viel Wasser.

8

Ja dann gute "Besserung":))

5

Meine Hebamme hat mir Kaiser Natron in Wasser aufgelöst empfohlen. Probiert hab ich es aber noch nicht.

6

Mir hilft es einfach probieren.

9

Danke dir, hab auch schon beschlossen es einfach zu probieren und es wurde recht schnell besser, war nur unsicher wegen der Packungsbeilage. Aber meine Zwergin ist ja soweit fertig entwickelt.

11

Meine Ärztin und auch meine Hebamme haben es auch erlaubt. Die Firmen drucken es nur fast alle auf ihre Zettel und einfach sicher zu gehen und möglichen Streitigkeiten aus dem Weg zu gehen.

Bis vor zwei Jahren, da war ich mit meiner Großen Schwangerm gab es auch Packungen wo noch garkein Schwangerschaftshinweis aufgedruckt war.

Mir hat es gerade in den ersten Wochen bei der Übelkeit sehr geholfen, garnicht mal wegen Sodbrennen.

weiteren Kommentar laden
7

Ich habe das während meiner ersten Ss vor 13 Jahren im letzten Trimester jeden Tag genommen. Hab sehr unter Sodbrennen gelitten - hatte es täglich unabhängig von den Lebensmitteln die ich aß - und Bullrich Salz war das einzige, was mir half. Damals stand nichts weiter drauf, nur dass keine Nebenwirkung bekannt sind. War auch richtig geschockt als meine Schwägerin in ihrer Schwangerschaft das Zeug nicht nahm weil auf einmal davon abgeraten wurde. Ich glaube ich würde es im Zweifelsfall nicht nehmen, auch wenn es in der ersten Ss bei mir gut ging.
Wünsche dir gute Besserung.

10

Danke dir für deine Antwort.

Top Diskussionen anzeigen