19.ssw. schmerzen wie seitenstiche un den Rücken ziehend.

Hallo Mädels.

Liege grad hier und ruhe mich aus.habe ziemliche schmerzen. Von argem ziehen und darmkrämpfen habe ich mich bisher nicht verrückt machen lassen..nach anstrengung hab ich schonmal einen dumpfen schweren bauch. Das ist normal oder? Diese spitzen anhaltenden seitenschmerzen beunruhigen mich aber gerade. Der krümel hat sich bisher auch nur ganz früh heut morgen gemeldet. Habe die fenster geputzt und im Keller was rumgeräumt aber das ist ja nicht der rede wert. Mmhh.

1

Gehen die Schmerzen denn nach einer gewissen Zeit weg, wenn Du dich ausruhst? Oder hast Du das den ganzen Tag?

Also bei mir fing sowas nämlich auch so ab der 16. ssw an.

Mein Arzt meinte das könnte unter anderem vom Darm kommen, da sich die Gebärmutter Platz schafft und alles zur Seite gedrückt wird. Manchmal können es auch wirklich einfach nur Seitenstechen sein, weil man falsch atmet.

Ich hatte das gerade heute erst wieder auf der Arbeit,auf einmal aus dem Nichts ein stechender Schmerz an der Seite, konnte mich kaum bewegen und musste leicht nach vornegebeugt in den Pausenraum. Beim hinsetzen tat es auch etwas weh. Hab die Stelle leicht massiert und tief und ruhig geatmet. Nach 5-7 Minuten war es komplett weg.

Mir ist aufgefallen das ich das immer dann bekomme wenn ich zu schnell gehe und dabei nicht gleichmäßig atme oder ich hab das auch wenn ich mal wieder recht harten Stuhl hab. Man merkt richtig wie es sich durch den zusammengedrückten Darm quält. XDD'

Aber wie immer bei akuter Sorge, fragen sie ihren Arzt oder Apotheker.;-)

2

Danke dir ganz lieb für deine ausführliche Antwort. Sehe mich da etwas wieder.darm und atmung könnte gut sein. Es ging nach 1 std wieder weg. Und hab den knirps auch wieder gespürt .Das man sich immer direkt so sorgen macht. Danke

3

Jaaa ich kenne das, aber ich bekomm das langsam gut in den Griff mit dem 'sich Sorgen machen'

Letztens z.B.hat mein Krümel sich zwei Tage lang total ruhig verhalten, er ist zwar eh nicht sehr aktiv, aber sonst immer zur Abendzeit umso mehr.
Ist aber wohl ganz normal,kann ein Schub sein oder manchmal haben sie auch einfach keine Lust, wird ja auch langsam immer enger da drin.

Was mir aufgefallen ist wenn ich ein großes Glas Sprudelwasser trinke dann meldet er sich so gut wie immer.Wahrscheinlich weil es so schön im Bauch gluckert. :-D

Ich wünsch Dir alles Gute und versuch einfach manchmal wenn Du dir unsicher bist durchzuatmen und auf deinen Körper zu hören. Und zur Not ist der Arzt ja immer da, es ist nur einfach viel entspannter wenn man sich weniger einen Kopf macht.

Ich weiß das ist einfacher gesagt als getan ;-)

#winke

Top Diskussionen anzeigen