Ssw 4,5 HCG

Huhu...
Habe gerade mit meinem Gyn telefoniert um mein HCG zu erfahren da ich in einer Woche zur Kontrolle muss.

Nun sagte er relativ geknickt am Telefon das sich dieser nur bei 69 befindet und somit sehr niedrig sei...

Wie war es denn bei euch oder kann mir dazu jemand was sagen?

:(

Liebe grüse

1

Hallu blue2011,

bei mir lag das HCG zu Beginn bei 143
Das heißt aber überhaupt gar nichts. Das einzig entscheidende ist, dass sich der Wert ungefähr jeden zweiten Tag verdoppelt.

Alles Gute für Dich

2

Hey danke für deine Antwort :)

Am Montag muss ich zur Kontrolle hin beim vertretungsarzt um einen Vergleichswert zu haben.

Ich habe so Angst das es wieder eine ELSS ist... Mein Gyn war auch so geknickt das es mich verunsicherte....

3

Ich war auch sehr früh beim Fa und mein Wert lag bei Es+14 da war ich 3+5 Ssw und lag bei 72 Hcg.
Solange er sich verdoppelt ist alles gut .

Lg 33+2 #verliebt

4

Hallo,

hat es denn einen bestimmten Grund, dass das Hcg bestimmt wurde? Finde das immer unnötige Panikmache, denn dann hat man einen Wert soundso und dann verfallen ja alle gleich in Panik "Oh Gott, ist das nicht VIEL zu niedrig. Müsste er jetzt nicht schon VIEL höher sein?" - ist ja klar, ginge mir doch auch so! Aber es könnte doch sein, dass dein ES sich um 2 oder 3 Tage verschoben hat, dann wärst du vielleicht erst bei 4+2 also ES+16 und gerade die erste Tage sind einfach sehr große Schwankungen drin, bei manche ist er gleich sehr hoch, das muss aber nix heißen, habe vorher gelesen, da schrieb eine, sie hätte einen super Hcg gehabt, hatte dann trotzdem ne FG eine Woche später!

Lass den Kopf nicht hängen, rede deinem Krümelchen gut zu und gönn dir heute was Schönes!!

LG

5

Hallo Shorty
Der Grund für die Bestimmung war die Eileiterschwangerschaft vor 2 Jahren.

Sonst wäre ich selbst auch nicht gleich zum Gyn gegangen doch er wollte es so.

Da die ELSS sehr glimpflich ausging also kurz vorm platzen sagte er möchte er alles früh genug untersuchen und im Auge behalten das wenn etwas ist gleich was gemacht werden kann...

Ich selbst denke auch das der wert ok ist aber etwas Angst macht mir halt seine Aussage. Mein Es war erst ca. 27.7. :)

Liebe Grüse :)

8

Hallo,

verstehe zwar nicht, warum er das hcg deshalb abnimmt, das sagt ja nix über eine ELSS aus, aber es ist ja gut, dass du engmaschig kontrolliert wirst. Hoffe, du machst dich jetzt nicht zu sehr verrückt ....

LG

6

Huhu, also ich hatte ein HCG von 54,4 bei 4+0. Nun bin ich 17+6 und es ist alles ok. Es kommt auch nicht darauf an, wie hoch das HCG ist, sondern dass es sich alle 2-3 Tage verdoppelt.

Lg

7

Hallo,

Meiner war bei ES+17 (4+3) bei 1900.

Das entscheidene ist das er sich verdoppelt :-)

Wird alles gut werden !

Ich erwarte nun in 4 Tagen mein 3. Wunder <3

LG Dani (39+3) <3

9

Hallo blue2011,

das kommt ganz darauf an wie weit du genau bist, vielleicht hast sich auch dein Eisprung oder die Einnistung verschoben. Der HCG-Wert ist bei jedem anders hoch am Anfang und für die 4. SSW ist dein HCG im Normbereich. Schau mal http://www.mamawissen.de/hcg-wert/ Aber wenn du schon weiter wärest und er dann etwasdrunter liegt, ein einzelner HCG-Wert ist nicht allzu aussagekräftig. #liebdrueck Wichtig ist jetzt das sich dein HCG alle 2-3 Tage verdoppelt und das macht er ganz bestimmt #herzlich#liebdrueck

10

Danke für eure lieben Antworten :)

Am Montag habe ich einen erneuten Termin zur blutabnahme und Ultraschall
Ich bin gespannt.

Liebe Grüse

Top Diskussionen anzeigen